LG UltraFine 5K Display: Erstes Unboxing-Video gesichtet

Holger Eilhard 2

Aktuell nimmt Apple erst im Dezember Bestellungen für LGs UltraFine 5K Display entgegen. Dem Tech-Blogger Marques Brownlee – auch bekannt als MKBHD – ist es jedoch bereits jetzt gelungen, das 5K-Display vor seine Kamera zu bekommen.

Das wurde von Apple zeitgleich mit dem neuen MacBook Pro vorgestellt. Dank der 5K-Auflösung des externen Displays kann nun auch das MacBook Pro mit dem großen 5K-iMac mithalten, ohne auf Mobilität vollständig verzichten zu müssen.

Marques Brownlee hatte nun aber bereits vor dem Verkaufsstart im Dezember die Gelegenheit einen ersten Blick auf das 27-Zoll-Monster von LG zu werfen:

Brownlee nutzt das neue Display in Verbindung mit dem 15″ MacBook Pro mit Touch Bar. Das 15-Zoll-Modell kann maximal zwei der externen 5K-Displays befeuern.

Die Verbindung mit dem MacBook Pro gelingt mit einem einzigen Kabel, welches das Notebook gleichzeitig auch mit Strom versorgt. Dem Display liegen neben dem dazu notwendigen Thunderbolt-3-Kabel (2 Meter) auch ein VESA-Cover und das Netzkabel bei.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
MacBook Pro und iPad Pro: Dieses USB-C-Zubehör macht euer Leben leichter

Bestellungen erst ab Dezember

Erste Bestellungen für das werden laut Apple ab Dezember akzeptiert.

Der Preis für das große 5K-Modell wurde bereits vor dem Verkaufsstart bis zum 31. Dezember 2016 auf 1.049 Euro reduziert. Eine kleinere 4K-Variante des Displays ist derzeit . Die Lieferung erfolgt hier allerdings erst in 6 bis 8 Wochen.

MacBook Pro (2016) bei Apple*

Test: MacBook Pro 13 Zoll von 2016.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung