LGs UltraFine 5K Display kann in den USA ab sofort bestellt werden

Holger Eilhard 1

Ab sofort akzeptiert Apple in den USA Bestellungen für das UltraFine 5K Display von LG. Dies dürfte auf eine nahende Freigabe für den Kauf in weiteren Ländern, wie zum Beispiel Deutschland, hinweisen.

LGs UltraFine 5K Display kann in den USA ab sofort bestellt werden

Update: Apple hat die Bestellfunktion mittlerweile auch in den USA wieder deaktiviert.

Im amerikanischen Apple Store kann das 27 Zoll große 5K-Display von LG ab sofort in den Warenkorb gelegt und bestellt werden. Ein Blick in den deutschen Apple Store zeigt jedoch weiterhin, dass man sich auf der anderen Seite des großen Teichs noch ein wenig gedulden muss.

In Deutschland ist der Button für den Kauf des weiterhin ausgegraut und die Verfügbarkeit wird weiterhin mit „Derzeit nicht verfügbar“ angegeben. In den USA erfolgt die Lieferung laut Apple in den kommenden 6 bis 8 Wochen.

Aktuell bietet Apple das Display noch bis Ende des Jahres zum reduzierten Preis von 1.049 Euro an. Offiziell soll der Monitor erst ab Dezember verfügbar sein, in den USA nahm man es mit dieser Angabe nicht so genau.

Apple hatte das 27-Zoll-Display im Oktober zeitgleich mit dem neuen MacBook Pro präsentiert, um Anwendern eine große, externe Alternative anbieten zu können. Apple selbst hatte sich vor einigen Monaten aus dem Monitorgeschäft zurückgezogen, in dem man das Produktionsende des Thunderbolt Displays bekanntgegeben hatte.

MacBook Pro (2016) bei Apple *

Test: MacBook Pro 13 Zoll von 2016.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung