MacBook Pro 2016: Mehr Umsatz in 5 Tagen als für andere Notebooks im ganzen Jahr

Florian Matthey 20

Das neue MacBook Pro hat Apple viel Kritik eingebracht: Profis monieren den vergleichsweise kleinen Leistungssprung, andere ärgern sich über die Notwendigkeit zahlreicher Adapter. Offenbar verkauft sich das Gerät aber sehr gut.

Test: MacBook Pro 13 Zoll von 2016.

Das neue MacBook Pro bringt keinen riesigen Leistungssprung im Vergleich zu seinen Vorgängern, lässt sich nicht mit mehr als 16 GB RAM ausstatten und verfügt nur noch über Thunderbolt-3- beziehungsweise USB-C-Anschlüsse – alles Faktoren, die zu Kritik an Apples neuen High-End-Laptops geführt haben. Der Erfolg scheint Apple in diesem Fall aber Recht zu geben.

Die Marktforscher von Slice Intelligence haben errechnet, dass in den USA alleine die Vorbestellungen in den ersten fünf Tagen mehr Umsatz generiert haben, als es bei Notebooks anderer Hersteller im ganzen letzten Jahr der Fall war. So habe beispielsweise Microsoft mit dem Surface Book seit Oktober 2015 nur ein Drittel des MacBook-Pro-Umsatzes dieser fünf Tage erreicht. Lediglich das 12-Zoll-MacBook der aktuellen Generation konnte im vergangenen Jahr etwas mehr Umsatz generieren – brauchte dafür aber auch ein halbes Jahr und nicht fünf Tage.

macbook pro verkaufszahlen 2016

Die Zahlen sind nur einer von mehreren klaren Hinweisen dafür, dass Apple mit dem neuen MacBook Pro den richtigen Riecher hatte – zumindest, wenn es um reine Verkaufszahlen geht. Apples Marketing-Chef Phil Schiller hatte kürzlich erklärt, dass für die neuen Modelle mehr Vorbestellungen eingegangen seien als jemals zuvor für ein Profi-Notebook von Apple. Auch soll Apple Zulieferern in Asien mitgeteilt haben, dass es für die neuen Rechner weiterhin eine große Nachfrage erwarte.

Deal

20 Prozent Rabatt mit Code: Adapter für das MacBook Pro

giga-essentials-adapter-usb-c-usb
Du benötigst mehr Anschüsse an deinem MacBook Pro? Der GIGA Essentials USB-C Adapter bietet einen klassischen, schnellen USB-3.0-Port für Speichersticks und Festplatten. Monitore und Fernseher kannst du über den UHD-HDMI-Steckplatz anschließen – und trotzdem vergeudest du keinen USB-C-Anschluss. Ideal für MacBook Pro (2016), MacBook 13″ und andere USB-C-Geräte. Nur bis 16. November bekommst du den Adapter bei Amazon 20 Prozent günstiger, mit unserem Rabattcode GIGAPPLE – einzugeben kurz vor der Bestellbestätigung. Hier geht es zum USB-C-Adapter bei Amazon*

Quelle: Slice Intelligence via Mac Rumors

MacBook Pro bei Apple ansehen*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung