TouchSwitcher: Apps einfach per Touch Bar wechseln

Thomas Lumesberger

Mit dem neuen MacBook Pro hat Apple die Touch Bar eingeführt. Eine der ersten Freeware-Applikationen für die neue OLED-Leiste ermöglicht den schnellen Wechsel zwischen geöffneten Anwendungen.

TouchSwitcher: Apps einfach per Touch Bar wechseln

Auf der Vorstellungs-Keynote des neuen MacBook Pro hat Apple die Einsatzszenarien der Touch Bar in macOS sowie in unterschiedlichen Programmen gezeigt. Eine interessante Möglichkeit von der Touch Bar zu profitieren, zeigt jetzt die Freeware-Anwendung TouchSwitcher. Nach Download und Installation platziert die App neben den Systemsymbolen für Helligkeit oder Lautstärke ein Icon, das nach einer kurzen Berührung aktive Anwendungen aufzeigt.

Mit einem Tipp auf das Icon wechselt TouchSwitcher automatisch in die entsprechende Anwendung. Dass das Tool noch relativ neu ist und in den Kinderschuhen steckt, merkt man aber an kleinen Problemchen hier und dort. Zum Beispiel bildet die Touch Bar nicht gesamte Dock ab, sondern zeigt nur Mac-Apps an, die auch per Tastenkombination CMD + Tab dargestellt werden. Die Bugs werden aber mit Sicherheit in den kommenden Wochen gefixt, wodurch TouchSwitcher dann zu einem Must-Have-Tool für die Besitzer eines neuen MacBook Pro werden könnte.

Quelle: HazeOver via iFun

MacBook Pro bei Cyberport *

MacBook Pro 2016: Touch Bar im Test.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung