Allem Anschein nach rückt die Veröffentlichung eines 13-Zoll-MacBook Pro mit Retina Display näher. Vorher sickern aber noch einige Details durch - zu den Anschlüssen, zur Grafik-Hardware und zur Batterie. Auch soll es ein erstes Bild eines Display geben.

 

MacBook Pro mit Retina Display

Facts 

Mac Rumors hat wieder einmal die Threads des chinesischen Forums WeiPhone.com durchsucht und einen Beitrag zum 13-Zoll-Retina-MacBook Pro entdeckt. Derselbe Benutzer, der diesen verfasst hat, hatte kurz vor der Präsentation der 15-Zoll-Variante authentische Bilder des Innenlebens des Gerätes veröffentlicht. Er scheint also über entsprechende Kontakte zu verfügen.

Seinen Informationen zufolge werde Apple das 13-Zoll-Gerät mit den gleichen Anschlüssen wie die 15-Zoll-Variante ausstatten - links soll es einen MagSafe-2-Anschluss sowie zwei Thunderbolt-, einen USB- und einen Kopfhörer-Anschluss geben. Rechts werde Apple einen weiteren USB- und einen HDMI-Anschluss sowie einen SD-Karten-Slot integrieren. Das Design der Wärmeleiter soll ebenfalls dem des 15-Zoll-Modells entsprechen, allerdings nur an einem Chip ansetzen - einen dedizierten Grafik-Chip dürfte es demnach wie bei Apples anderen 13-Zoll-MacBooks nicht geben.

Darüber hinaus werde es ein „neuartiges“ Batterie-Design geben - was auch immer sich dahinter verbergen mag. Zu guter Letzt zeigt der Informant auch noch Fotos des mutmaßlichen Display des Gerätes als Einzelteil im Vergleich zum einzelnen Display des 15-Zoll-Gerätes - wobei diese nicht sonderlich aussagekräftig sind.

Florian Matthey
Florian Matthey, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?