Alle Tipps zu MacBook Pro mit Retina Display

  • Startton des Macs ausschalten, so gehts
    apple

    Startton des Macs ausschalten, so gehts

    Seit 30 Jahren begleitet uns der Startton des Macs. War dieser anfänglich ein kultiges Erkennungssignal für Apple-Fans, so empfinden ihn viele Anwender heutzutage nur noch als lästig. Doch können wir den Startsound auch ausschalten?
    Sven Kaulfuss 17
  • „MacBook-Batterie warten“–Anzeige: Was tun?
    apple

    „MacBook-Batterie warten“–Anzeige: Was tun?

    Auf eurem Apple-Gerät erscheint regelmäßig die Anzeige „MacBook-Batterie warten“? Heißt das zwingend, dass ihr beim MacBook Air den Akku tauschen müsst? Hier erfahrt ihr, was ihr wissen müsst und wie ihr die MacBook-Batterie warten oder austauschen lassen könnt.
    Christin Richter
  • Tipp: Netzteil von iPhone und Mac kostenlos austauschen
    apple

    Tipp: Netzteil von iPhone und Mac kostenlos austauschen

    In unserem heutigen Tipp des Tages erinnern wir an die noch laufenden Austauschprogramme für fehlerhafte USB-Netzteile von Apple, sowie einen Netzteilstecker des MacBooks. Teilweise kann der Austausch online beantragt werden.
    Sebastian Trepesch
  • MacBook-Netzteil defekt: Ersatz beschaffen (Tipps)
    apple

    MacBook-Netzteil defekt: Ersatz beschaffen (Tipps)

    Ein MacBook ist meist unverwüstlich. Nicht immer gilt diese Aussage jedoch für die Stromzufuhr des Mobilrechners von Apple. Das Netzteil muss dann ausgetauscht werden. Was gilt es hierbei zu beachten? Muss man zwangsweise zum teuren Original greifen?
    Sven Kaulfuss 18
  • AirPlay am Mac nutzen – so geht’s
    apple

    AirPlay am Mac nutzen – so geht’s

    Audio- und Videoinhalte übertragen wir mit AirPlay auf andere Geräte, sogar die Bildschirmsynchronisation ist möglich. Wie können wir AirPlay am Mac nutzen? Ich nenne euch Möglichkeiten, in denen der Mac sowohl als Sender, als auch Empfänger dient.
    Sebastian Trepesch 5
  • Tipp zum MacBook Pro Retina: Langsames Aufwachen verhindern
    apple

    Tipp zum MacBook Pro Retina: Langsames Aufwachen verhindern

    Neuere Modelle des Macbook Air und des MacBook Pro mit Retina-Display nehmen sich nach ausgedehnten Standby-Zeiten bisweilen recht lange Zeit zum Aufwachen. Mit einem kleinen Trick kann man das verhindern.
    Flavio Trillo
  • MacBook als Portrait-Monitor: Display Rotation Menu im Check (Tipp)
    apple

    MacBook als Portrait-Monitor: Display Rotation Menu im Check (Tipp)

    Die Pivot-Funktion Display Rotation Menu ermöglicht die Drehung des Bildschirms um 90 Grad, ideal um die Lesbarkeit von Texten und (Web)Seiten im Hochformat zu verbessern. Bisher nutzen dieses Feature hauptsächlich externe Displays, doch auch MacBooks sind dazu befähigt.
    Sven Kaulfuss 1
  • MacBook Air, Pro und Retina: 5 Tipps für den Akku
    apple

    MacBook Air, Pro und Retina: 5 Tipps für den Akku

    Der Akku eines MacBook Air, MacBook Pro und MacBook mit Retina Display gehört zu den Verschleißteilen und ist somit einem unaufhaltsamen Alterungsprozess ausgeliefert. Dennoch schadet es nicht, dem rastlosen Stromspender etwas Pflege angedeihen zu lassen. Mit den folgenden fünf Tipps gelingt dies.
    Sven Kaulfuss 6
  • MacBook Air, Pro und Retina: Akku tauschen (Preise und Co)
    apple

    MacBook Air, Pro und Retina: Akku tauschen (Preise und Co)

    Kontinuierlich verlieren Akkus mit jedem Ladezyklus an Leistung und müssen zwangsläufig eines Tages ersetzt werden. Einen Austausch durch den Anwender sieht das heutige Design von MacBook Air, MacBook Pro und MacBook Pro mit Retina Display aber leider nicht vor. Wir klären auf, welche Lösung Apple in diesem Fall bereithält.
    Sven Kaulfuss 13
  • MacBook: Ladezyklen auslesen und Kapazität des Akku bestimmen
    apple

    MacBook: Ladezyklen auslesen und Kapazität des Akku bestimmen

    Gleich ob MacBook Pro, MacBook Air oder das neue MacBook Pro mit Retina Display – alle Mobilrechner von Apple nutzen für die Stromversorgung ohne Kabel moderne Lithium-Polymer-Batterien. Doch auch diesen fortschrittlichen Stromspendern ist kein ewiges Leben vergönnt. Mit jedem Ladezyklus verringert sich deren Lebenszeit.
    Sven Kaulfuss 23
  • MacBook Pro Retina und Co: Widerruf und Rückgabe
    apple

    MacBook Pro Retina und Co: Widerruf und Rückgabe

    Soeben überraschte Apple die Anwender mit neuen MacBook-Modellen und teils massiven Preissenkungen. Ärgerlich für Kunden, die kurz zuvor noch bei den nunmehr alten und teuren Modellen zugriffen. Es stellt sich die Frage: Was tun? Kann man den Differenzbetrag von Apple oder Händlern zurückfordern? Wir klären kurz auf.
    Sven Kaulfuss 6
  • Mac mit Fernseher verbinden: Welches Kabel, welcher Anschluss?
    apple

    Mac mit Fernseher verbinden: Welches Kabel, welcher Anschluss?

    Nur weil man kein Apple TV hat, heißt das nicht, dass man nicht ab und zu seine Fotos, Videos oder Präsentationen vom Mac auf einem Fernseher abbilden möchte. Dafür gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Je nach Anspruch und technischen Voraussetzungen an TV und Mac.
    Flavio Trillo 4
  • iPhone, iPad, iPod und Mac: Seriennummer und Herkunft herausfinden
    apple

    iPhone, iPad, iPod und Mac: Seriennummer und Herkunft herausfinden

    Apple-Nutzer hegen ein besonders inniges Verhältnis zu ihren Geräten. Doch woher kommt mein iPhone, iPad, iPod oder Mac und wann erblickte der persönliche Schatz das Licht der Welt? Um dies in Erfahrung zu bringen bedarf es keines Privatdetektives à la eines Sherlock Holmes.
    Sven Kaulfuss 8
  • AirPlay-Adapter zum Niedrigpreis: Raspberry Pi mit iPad, iPhone, Mac
    apple

    AirPlay-Adapter zum Niedrigpreis: Raspberry Pi mit iPad, iPhone, Mac

    AirPlay-Adapter sind nicht günstig. Und wer bereits eine gute Anlage hat, scheut vielleicht das Umrüsten. Es gibt eine Möglichkeit, sich für schmales Geld die Brücke zur AirPlay-Technologie selbst zu bauen. Alles was man dafür braucht, ist ein Raspberry Pi.
    Flavio Trillo 29
  • MacBook Pro Retina: 10 kompatible Apps fürs hochauflösende Display
    apple

    MacBook Pro Retina: 10 kompatible Apps fürs hochauflösende Display

    Hochauflösende (Retina-)Displays sind etwas tolles — aber wirklich glänzen können sie nur mit den richtigen Apps. OS X sieht auf dem absurd Pixel-dichten Display des MacBook Pro schon verboten gut aus. Aber wie steht es mit Drittanbieter-Software? 10 richtig schicke Apps.
    Flavio Trillo 5