Das MacBook neu erfunden: Dritte, revolutionäre Modellreihe eingeführt

Sven Kaulfuss 25

Apple hat es tatsächlich wahr gemacht, die Vermutungen im Vorfeld waren richtig. Soeben präsentierte Apple ein komplett neu entwickeltes MacBook. Eine der vielen revolutionären Technologien die es enthält: Ein einziger Anschluss – USB-C.

Das MacBook ist zurück. Kein Namenszusatz ziert die neueste Apple-Kreation. Dabei unterbietet es sogar Abmessungen und Gewichte des bisherigen MacBook Air. Es wiegt unter 1 Kilogramm und ist nur 13,1 mm dünn (24 Prozent dünner als das MacBook Air). Das neu entwickelte Unibody-Gehäuse beherbergt ein 12 Zoll Retina Display mit einer Auflösung von 2304 x 1440 Pixel. Aufgrund des kleinsten Logicboards benötigt das MacBook keinerlei Lüfter. Der so gesparte Platz wird komplett im Inneren mit Akkus gefüllt – geschichtet, um so viel Batterieleistung wie möglich zu erreichen. Unterm Strich schafft das neue MacBook so Laufleistungen von bis zu 10 Stunden.

Apple MacBook 2015.

MacBook: Neue Tastatur und Trackpad

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Die Geschichte des MacBook: 10 Jahre Innovation (Überblick)

macbook_2

Komplett neu ist gleichfalls die präzisere und vollständige Tastatur und das drucksensitive „Force Touch Trackpad“. Es enthält die „Taptic Engine“ der Apple Watch und unterscheidet zwischen leichten und stärkeren Tippen.

USB Typ-C, Thunderbolt ist Geschichte

macbook_1

Geradezu minimalistisch zeugen sich die Anschlüsse. Neben WLAN-AC und Bluetooth 4.0 findet sich allein ein USB-3.1-Typ-C-Anschluss. Der ist verantwortlich für die Stromversorgung, USB an sich, DisplayPort, VGA und HDMI (für Monitore). Es darf davon ausgegangen werden, dass Apple gleichfalls Adapter vorstellen wird. Jedoch: Thunderbolt gehört nicht mehr zum neuen MacBookwir berichteten.

MacBook: Preise und Verfügbarkeit

macbook_4

Das neue MacBook wird erhältlich sein ab dem 10. April 2015. Wählen kann der Kunde zwischen drei Farben (Silber, Spacgrau und Gold) und zwei Ausstattungen.

  • Einstiegsvariante: 1,1 GHz Dual-Core Intel Core M, Intel HD Grafik 5300, 8GB Arbeitsspeicher und 256 GB Flashspeicher ()
  • Bessere Variante: 1,2 GHz Dual-Core Intel Core M, Intel HD Grafik 5300, 8GB Arbeitsspeicher und 512 GB Flashspeicher ()

Das neuen MacBook kann schon im Apple Online Store bestaunt werden in allen Konfigurationen, eine Bestellung ist demnächst möglich.

Apple MacBook im Apple Store*

Update: MacBook Air und MacBoo Pro Retina

macbook_5

Übrigens: MacBook Air und MacBook Pro mit Retina Display bleiben weiterhin im Programm. Auch diese erhielten heute kleinere Updates – MacBook Air mit schnelleren Prozessoren und Tunderbolt 2. Das MacBook Pro mit Retina Display (13 Zoll) erhält zudem das Force Touch Trackpad des neuen MacBooks.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung