Einer für alle: Apple-Patent beschreibt Multi-Funktions-MagSafe-Anschluss

Florian Matthey 7

Das 12-Zoll-MacBook verfügt nur über einen USB-C-Anschluss, iPad und iPhone über einen Lightning-Anschluss – und Apples MagSafe-Technologie gibt es für beide nicht. Ein Apple-Patent beschreibt, wie sich alles vereinfachen ließe.

Wirklich einheitlich ist die Welt der Anschlüsse bei Notebooks und Mobil-Geräten nicht – und Apple hat nicht viel dazu beigetragen, das zu ändern. Ein MacBook Air oder MacBook Pro lässt sich mit MagSafe 2 aufladen, der wiederum MagSafe 1 abgelöst hat. Das MacBook verfügt über einen USB-C-Anschluss, iPhone, iPad, iPod touch und einige andere Geräte über einen Lightning-Anschluss, der wiederum Nachfolger des Dock-Anschlusses ist.

Über USB-C und Lightning lassen sich die jeweiligen Geräte nicht nur mit anderen Geräten oder Zubehör verbinden, sondern auch aufladen. Dadurch geht aber der Vorteil des MagSafe-Anschlusses – der dafür sorgt, dass der Benutzer das Gerät nicht von einem Tisch herunterreißt, wenn er über das Kabel stolpert – verloren.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Die Geschichte des MacBook: 10 Jahre Innovation (Überblick)

Ein neuer Apple-Patentantrag beschreibt, wie sich beide Probleme ein Stück weit lösen ließen: Über Adapter für einen neuartigen MagSafe-Anschluss. Der MagSafe-Anschluss würde tief genug ins Gehäuse hineinragen, um Adapter komplett in sich aufnehmen zu lassen. So wäre es zum Beispiel möglich, einen Nachfolger des 12-Zoll-MacBook mit Lightning-Kabel aufzuladen. Gleichzeitig würd edie magnetische Fixierung des Adapters das MacBook vor ungeschickten Benutzern oder Besuchern schützen.

Wie wahrscheinlich es ist, dass Apple die Erfindung in die Tat umsetzt, ist unklar – sie sieht nicht so aus, als würde sie zu Apples Bestreben, immer weniger Platz für Komponenten vorzusehen, passen. Allerdings ist doch interessant, dass Apple bezüglich der ständig wechselnden Anschlüsse und Adapter-Notwendigkeiten ein Problembewusstsein hat.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung