LineDock: Externe Batterie, SSD, Kühlung und Hub für MacBook (Pro) in einem

Florian Matthey 2

Der Wechsel von MagSafe zu USB-C-Kabeln zum Aufladen des MacBook Pro hat den Vorteil, dass Zubehör-Hersteller deutlich flexibler sein können. Ein Hersteller hat jetzt einen Zusatzakku mit integrierter SSD, Hub und Kühlsystem angekündigt.

LineDock: Externe Batterie, SSD, Kühlung und Hub für MacBook (Pro) in einem

„Line Dock“: Das perfekte Dock für das MacBook (Pro)

Der „Line Dock“ ist eine aktuelle Indigogo-Kampagne, die schon jetzt ihr Ziel von 50.000 US-Dolar überschritten hat – allerdings noch 14 Tage läuft, sodass eine Bestellung des Zubehörs mit diversen Extras für verschiedene Kampagnenziele weiterhin möglich ist.

Das Line Dock soll viele verschiedene Zubehör-Geräte für MacBook oder das MacBook Pro in ein einziges Zubehör vereinen: Es handelt sich um eine sehr dünne Zusatzbatterie, auf die sich das MacBook aufstellen lässt. Diese Bauweise erlaubt die integrierte aktive Kühlung, die Wärme von der Oberfläche des Akkus – und somit von der Unterseite des MacBooks – entzieht. Das soll die Leistungsfähigkeit des Rechners erhöhen.

Besonders spannend sind aber die weiteren Funktionen des Line Dock: Es enthält drei herkömmliche USB-3-Anschlüsse sowie HDMI-, Mini-DisplayPort- und einen USB-C-Stecker. Hinzu kommt ein SD-Karten-Slot. Somit soll das Zubehör alle Anschlusssorgen, die Benutzer der neuen Rechner haben, beseitigen.

Hinzu kommt, dass sich auf Wunsch eine SSD mit 256 oder 512 GB oder 1 TB Kapazität integrieren lässt. Die Batteriekapazität beträgt in allen Ausführungen 20.000 mAh. Das soll für bis zu 15 Stunden zusätzliche Batterielaufzeit reichen – was allerdings nur beim besonders stromsparenden 12-Zoll-MacBook der Fall sein dürfte.

Die günstigste Variante ohne SSD kostet 149 US-Dollar zuzüglich Versand, die Varianten mit SSD kosten 239, 399 und 599 Dollar. Wer jetzt vorbestellt, muss sich allerdings noch etwas gedulden: Das LineDock wird erst im Juni 2017 erscheinen.

LineDock bei Indiegogo *

Quelle: LineDock via 9 to 5 Mac

MacBook Pro 2016 bei Cyberport bestellen *

MacBook Pro 2016: Touch Bar im Test.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung