Surface Pro 3 September-Update bringt einige Verbesserungen

Peter Hryciuk

Microsoft hat gestern fast unbemerkt im iPhone 6-Trubel ein neues September-Update für das Surface Pro 3 veröffentlicht. Dieses bringt wieder einige Verbesserungen mit sich, die das Windows 8.1 Tablet optimieren sollen. In den letzten Wochen sind besonders nach dem Marktstart aller Version in Deutschland und vielen weiteren Ländern einige neue Probleme aufgetaucht, die bisher unbemerkt blieben. So hat sich z.B. das Modell mit Intel Core i7 teilweise einfach wegen Überhitzung ausgeschaltet. Dieses und einige weitere Probleme sollen mit dem neusten Update behoben werden.

Das September-Update für das Surface Pro 3 wird seit gestern Abend offiziell für alle Versionen verteilt. Wie immer kann es einige Zeit dauern, bis das Update auch bei wirklich allen Nutzern sichtbar wird. Mit einem neuen UEFI-Update soll die allgemeine Stabilität des Systems aber auch des WiFis verbessert werden. Eine neue Firmware für den Embedded-Controller soll das Ausschalten des Systems verhindern, wenn die Temperatur zu sehr ansteigt. Microsoft hatte ja bereits erklärt, dass das Surface Pro 3 nicht zu warm wird, sondern das Fehlerbild mit dem Thermometer und das Ausschalten des Systems zu früh initiiert werden. Weiterhin soll eine neue Firmware für den System-Aggregator die Zusammenarbeit mit dem Surface Pro Cover verbessern und allgemein neue Treiber die Performance des Systems und die Verbindungen per Bluetooth und WiFi stabilisieren. 

Unklar ist, ob das sehr frühe Throttling des Surface Pro 3 mit Intel Core i5 und i7 Prozessoren unter Last gelöst wurde bzw. überhaupt mit der Hardware und dem Lüfter gelöst werden kann. Teilweise erreicht das Modell mit Intel Core i3 Y-Prozessor unter Last ohne Throttling bessere Werte als die teils doppelt so teuren Modelle. In den Kommentaren wird bereits das Undervolting getestet - wobei auch das nicht bei jedem Nutzer zuverlässig zu funktionieren scheint. Mit etwas weniger Spannung kann z.B. der Core i5 über längere Zeit mehr Leistung entfalten und verbraucht dabei sogar weniger Energie.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Surface Mini: Bilder zeigen iPad-Mini-Konkurrenten, der nicht sein durfte

Nun sind wir natürlich auf euer Feedback zu dem September-Update für das Surface Pro 3 gespannt. Wenn ihr das neuste Update bereits erhalten habt, könnt ihr gerne eure Erfahrungen mit uns teilen. Das Surface Pro 3 kann in Deutschland zum Preis von ab 799€ (Link zum Angebot) gekauft werden - Studenten sparen zusätzlich 10%.

Was sagt ihr zu den neusten Verbesserungen?

Quelle: Microsoft

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung