Mit dem Trekstor Surftab Duo W2 kündigt sich ein neues Windows 10 Tablet mit Tastatur-Dock an, welches auf der IFA 2015 offiziell vorgestellt wird. Das Produktbild und viele der technischen Daten wurden nun bereits auf einer IFA-Produktseite enthüllt, bevor das Gerät überhaupt offiziell vorgestellt wurde. Besonders interessant ist die Verwendung eines Gehäuses aus Metall, des Intel Core M Prozessors und eines kapazitiven Layers für eine Stiftoption. Passt der Preis, könnte das Surftab Duo W2 durchaus großes Interesse erzeugen.

 

Trekstor

Facts 

Trekstor Surftab Duo W2 mit Intel Core M

Das Trekstor Surftab Duo W2 kommt mit einem 11,6 Zoll großen Display, welches eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln besitzt. Es handelt sich um ein IPS-Panel mit Zero Gap Technologie. Das Panel und Glas sind also direkt verbunden und die Darstellung der Inhalte so deutlich besser. Zusätzlich ist ein kapazitiver Layer im Display verbaut, der eine Stiftoption ermöglicht. Gut möglich, dass der Digitizer wie beim Acer Aspire Switch 11 verbaut ist, der aktive Stylus aber optional gekauft werden muss. Macht das Tablet in jedem Fall nochmals interessanter.

Im Inneren des Trekstor Surftab Duo W2 arbeitet ein Intel Core M-5Y10 Dual-Core-Prozessor der aktuellen Generation. Dazu gibt es 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher. Letzterer lässt sich per microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitern. Neben einem Mini-HDMI-Anschluss finden sich auch zwei USB 3.0 Ports und ein Micro-USB-Port an dem Gerät. Interessant ist auch der Einsatz von WiFi, Bluetooth und sogar GPS. Schließt man sich über einen USB-Port also ein 3G oder 4G-Modem an, kann man damit sogar navigieren. Ansonsten gibt es eine 5-MP-Hauptkamera und eine 2-MP-Frontkamera.

Sowohl das Tablet als auch das Tastatur-Dock sind mit einem Gehäuse bzw. einer Hardcover-Schale aus Metall ausgestattet. Das Tastatur-Dock lässt sich abnehmen und das Tablet einzeln nutzen. Als Betriebssystem kommt natürlich Windows 10 Home zum Einsatz. Der wichtigste Punkt ist aber der Preis. Dieser wurde bisher leider nicht verraten. Die Vorstellung findet in wenigen Tagen auf der IFA 2015 statt und dann erfahren wir hoffentlich alle Details.

Was sagt ihr zum Trekstor Surftab Duo W2?

via winfuture