1. GIGA
  2. GIGA APPLE

GIGA APPLE - Seite 271

  • iPad plötzlich wieder erfolgreich! – Warum?
    Florian Matthey04.05.2018, 11:02 1

    Das iPad war für ein paar Jahre Apples „Sorgenkind“: Die Verkaufszahlen stagnierten oder waren sogar rückläufig. Doch jetzt ist Apples Tablet so erfolgreich wie seit Jahren nicht mehr; der Marktanteil ist deutlich angestiegen. Was steckt dahinter?

  • WhatsApp-Status: Weltweit top – bei GIGA-Lesern ein Flop
    Johann Philipp03.05.2018, 17:22 2

    Was ist los mit dem WhatsApp-Status?! Kurz nachdem wir von euch wissen wollten, ob ihr das Feature mit den verschwindenden Fotos nutzt, grätscht uns Facebook dazwischen und verkündet, der Status sei ein Riesenerfolg. Wer hat Recht? Wir werten unsere Umfrage aus.

  • WhatsApp bekommt Werbung: Das ist geplant
    Peter Hryciuk03.05.2018, 12:43 7

    Der weltweit beliebte Messenger WhatsApp wird bald mit Werbung ausgestattet – das wurde nun offiziell bestätigt. Außerdem gibt es erstmals einen Ausblick darauf, wie die Werbung aussehen könnte. Wird WhatsApp dadurch wieder kostenpflichtig?

  • BBC-Analyse: Apple verweigert iPhone-Akkutausch zu Unrecht
    Florian Matthey03.05.2018, 08:24 11

    Dieses Jahr können iPhone-Benutzer ihren schwachen Akku für nur 29 Euro offiziell durch Apple tauschen lassen. Apple verweigert den Tausch zu diesem Preis aber dann, wenn irgendein Defekt vorliegt. Die britische BBC meint nach eigener Analyse, dass Apple dazu eigentlich kein Recht hat.

  • WhatsApp: Gründer verlässt Facebook wegen Zoff um Datenschutz
    Johann Philipp02.05.2018, 17:23 5

    Zwischen Facebook und WhatsApp ist ein riesiger Streit ausgebrochen. Der erste Gründer des beliebten Messengers verließ das Unternehmen bereits letztes Jahr. Jetzt nimmt auch der zweite Gründer den Hut. Warum der Streit alarmierende Folgen haben könnte.

  • WTF … Der WhatsApp-Status ist ein weltweiter Hit!?
    Stefan Bubeck02.05.2018, 12:51

    Kaum zu glauben, aber wahr: Die damals dreist bei Snapchat geklaute WhatsApp-Funktion „Status“ ist ein Riesenerfolg und hat das Original schon längst überholt. Nun wurden weitere neue WhatsApp-Funktionen angekündigt.

  • Die besten Apps für Smartphone und Tablet (Android, iPhone, iPad)
    Sebastian Trepesch01.05.2018, 06:25 4

    Bei so vielen Apps im App Stores fällt es nicht leicht, den Überblick zu behalten. Hier nennen wir euch 15 der besten Apps, allesamt haben sie sich durch Auszeichnungen und/oder Top-Downloads hervorgetan. Egal ob iPhone, iPad oder Android-Gerät, diese Anwendungen müsst ihr kennen:

  • Top 10 der Notebook-Hersteller: Apple rutscht auf Platz 7
    Thomas Konrad29.04.2018, 15:01 4

    Das US-Testportal Tom's Guide untersucht jedes Jahr, wie gut die größten Notebook-Hersteller in unterschiedlichen Kategorien abschneiden. 2018 fällt Apple im Gesamt-Ranking um zwei Plätze zurück. In einem Punkt ist Cupertino aber weiterhin stark.

  • Digitale Helfer im Vergleich: Google Assistant Top, Siri Flop
    Thomas Konrad28.04.2018, 13:22

    Eine Marketing-Agentur hat die vier großen virtuellen Assistenten einem Vergleich unterzogen. Wie gut beantworten Google Assistant, Amazons Alexa, Cortana von Microsoft und Siri dieselben Fragen? Für Apple ist das Ergebnis eine Klatsche.

  • Macbook Pro mit 32 GB RAM: Intel sorgt für Verspätung
    Holger Eilhard28.04.2018, 12:00

    Fans des MacBook Pro, die ihr Notebook gerne mit 32 GB RAM ausstatten würden, müssen möglicherweise noch bis 2019 warten. Schuld daran könnte Intels verspätete Vorstellung der dafür notwendigen „Cannon Lake“-Prozessoren sein.

  • Für Windows 10: Microsoft hat jetzt auch iTunes im Programm
    Thomas Konrad27.04.2018, 15:16

    Ende 2017 sollte iTunes im Microsoft Store erhältlich sein. Das hatte der US-Software-Riese auf einer Konferenz im vergangenen Sommer versprochen. Nun hat das Warten ein Ende: iTunes für Windows 10 ist da. Eine Nutzergruppe kann sich besonders freuen.

  • Schwache Verkäufe beim iPhone X: Apple will Lager räumen
    Florian Matthey27.04.2018, 10:57 5

    Apple wird am Dienstag sein jüngstes Quartalsergebnis bekanntgeben – und dieses Mal wird das Ergebnis besonders interessant sein. Denn die Anzeichen verdichten sich, dass die iPhone-X-Nachfrage sehr schwach ist. Apple hat offenbar sogar Mühe, die Lagerbestände zu verringern.