APPLE - Seite 18

  • Recht auf Smartphone-Updates: Die Idee ist gut, doch ist die Wirtschaft auch willig?
    tech

    Recht auf Smartphone-Updates: Die Idee ist gut, doch ist die Wirtschaft auch willig?

    Abseits der klischeehaften und oft zitierten „Gurkennorm“ hat die EU dann doch hin und wieder sinnvolle Einfälle. Gegenwärtig möchten das europäische Parlament und der Rat den Verbraucher in seinen Rechten stärken und ihm am Ende sogar zu regelmäßigen Smartphone-Updates verhelfen. Doch ist die Wirtschaft auch willig? Das Thema meiner heutigen Wochenend-Kolumne.
    Sven Kaulfuss 3
  • HDR-Bild am Mac mit Aurora HDR 2019 erstellen
    apple

    HDR-Bild am Mac mit Aurora HDR 2019 erstellen

    Ist der Kontrast eines Fotomotivs zu hoch, greift man am besten auf die HDR-Technik zurück. Wir zeigen, wie man mit Aurora HDR 2019 ein HDR-Bild zusammenstellt, wie sich die Skylum-Software in der Praxis schlägt und was an der aktuellen Version neu ist.
    Sebastian Trepesch
  • 24 iPhone-Funktionen: Diese Anfänger-Tricks sollte jeder kennen
    apple

    24 iPhone-Funktionen: Diese Anfänger-Tricks sollte jeder kennen

    Es gibt einige Funktionen des iPhones, die sollte – nein: muss! – man wissen. Einsteiger bekommen hier nun wichtige Grundlagen. Und Fortgeschrittene können kontrollieren, ob sie wirklich schon alle 24 Tipps kennen.
    Sebastian Trepesch
  • HomePod 2019: iPhone-Features für Apples smarten Lautsprecher
    apple

    HomePod 2019: iPhone-Features für Apples smarten Lautsprecher

    Apple präsentierte den ersten und weiterhin aktuellen HomePod bereits vor fast zwei Jahren. Neue Informationen zeigen nun, wie der Siri-Lautsprecher der nächsten Generation weitere Käufer für sich gewinnen könnte.
    Holger Eilhard
  • Spionierende iPhone-Apps: Apple droht Entwicklern mit Maßnahmen
    apple

    Spionierende iPhone-Apps: Apple droht Entwicklern mit Maßnahmen

    Wie bekannt wurde,„belauschen“ mehrere iPhone–Apps beliebter Firmen ihre Nutzer. Sie nutzen hierfür extrem aufdringliche Analysedienste, um die Eingaben ihrer Anwender bis hin zu Bildschirmaufnahmen zu erfassen. All dies geschieht ohne Wissen der Nutzer. Jetzt schreitet Apple ein, warnt die App-Entwickler und ergreift Maßnahmen.
    Sven Kaulfuss 5
  • Apple-Nutzer unter Attacke: So knacken Gauner dein per iCloud geschütztes iPhone
    apple

    Apple-Nutzer unter Attacke: So knacken Gauner dein per iCloud geschütztes iPhone

    Seitdem Apple im Jahr 2013 die Sicherheitsvorkehrungen in iOS erhöht hat, ist es für viele Ganoven deutlich unattraktiver geworden ein iPhone oder iPad zu stehlen. Zu welchen Mitteln findige Hacker greifen, um die Aktivierungssperre aber dennoch zu deaktivieren, zeigt ein aktueller Bericht.
    Holger Eilhard 2
  • iOS 12.1.4 steht zum Download bereit: Apple beseitigt FaceTime-Fehler
    apple

    iOS 12.1.4 steht zum Download bereit: Apple beseitigt FaceTime-Fehler

    Am Montag, den 28. Januar 2019, sah sich Apple mit einer der bis dahin größten Sicherheitslücken in iOS 12 konfrontiert. Mittels der Gruppen-Funktion von FaceTime auf dem iPhone war es möglich, Audio- und Videosignale eines Teilnehmers schon hören und sehen zu können, noch bevor dieser überhaupt das Gespräch entgegennahm. Nun ist das iOS-Update für iPhone und iPad verfügbar.
    Sven Kaulfuss
  • Statt 10,99 Euro nur heute kostenlos: iOS-App zum Übersetzen in 40 Sprachen
    apple

    Statt 10,99 Euro nur heute kostenlos: iOS-App zum Übersetzen in 40 Sprachen

    Wer gerne in fremde Länder reist und die dort gesprochene Sprache nicht beherrscht, stößt bei der Kommunikation schnell an seine Grenzen. Aktuell gibt es die iOS-App „Intelligenter Übersetzer!“ kostenlos, die beim Übersetzen helfen kann. Doch ist sie besser als die Lösung von Google?
    Peter Hryciuk
  • Drucken mit iPad und iPhone – so gehts über AirPrint und ePrint
    apple

    Drucken mit iPad und iPhone – so gehts über AirPrint und ePrint

    Das Ticket, das noch ausgedruckt werden will, kam auf das iPhone, einen Brief hat man auf dem iPad getippt. Um die Dokumente auszudrucken, muss man nicht extra den Rechner anwerfen – es funktioniert natürlich direkt vom iOS-Gerät aus. Und zwar so:
    Sebastian Trepesch 32
  • Neue Apple-Sicherheitslücke: Passwörter auf dem Mac in Gefahr
    apple

    Neue Apple-Sicherheitslücke: Passwörter auf dem Mac in Gefahr

    Nachdem erst kürzlich in iOS 12 eine Sicherheitslücke in den Gruppen-Chats von FaceTime entdeckt wurde, ist nun auch ein Sicherheitsproblem in macOS aufgetaucht. Dieses erlaubt unter anderem das Auslesen von Kennwörtern.
    Holger Eilhard 1
  • Filmauswahl bei Netflix: 2019 kommt eine böse Überraschung auf uns Zuschauer zu
    tech

    Filmauswahl bei Netflix: 2019 kommt eine böse Überraschung auf uns Zuschauer zu

    Bei Netflix gibt’s nicht nur exklusive Produktionen wie Stranger Things oder Riverdale zu sehen, sondern auch Star-Wars-Filme und die Avengers. Film- und Serien-Fans sollten dieses Glück noch genießen, bevor demnächst ganz andere Zeiten anbrechen, wie sich bereits jetzt anhand von „Captain Marvel“ mit Brie Larson abzeichnet.
    Stefan Bubeck 30
  • iPhone 11 trifft auf Apples Dark Mode: Darth Vader kann sein Smartphone abholen
    apple

    iPhone 11 trifft auf Apples Dark Mode: Darth Vader kann sein Smartphone abholen

    2019 könnte für Apple ein düsteres Jahr werden – im wahrsten Sinne des Wortes, denn das sich in Entwicklung befindliche Update auf iOS 13 wird wohl einen echten „Dark Mode“ (Dunkelmodus) beinhalten. Wie der zusammen mit dem kommenden „iPhone 11“ ausschaut, demonstriert ein aktuelles Konzept.
    Sven Kaulfuss 3
  • Geheime Produktentwicklung bei Apple: FBI-Bericht verrät Insiderwissen
    apple

    Geheime Produktentwicklung bei Apple: FBI-Bericht verrät Insiderwissen

    Apple legt extremen Wert darauf, die Entwicklung von neuen Produkten möglichst lange geheim zu halten. Ein aktueller FBI-Bericht gibt nun Einblicke, wie Apple diese Geheimhaltung am Beispiel des „Project Titan“, Apples Automobilprojekt, realisiert.
    Holger Eilhard 3
  • Russland zapft Apples Daten an und das Galaxy S10 lädt rückwärts – TECH.täglich
    android

    Russland zapft Apples Daten an und das Galaxy S10 lädt rückwärts – TECH.täglich

    Da Amir noch immer versucht, das kleines Feld in Minesweeper zu lösen, übernimmt Robert den heutigen TECH.täglich. Wir klären euch über zwei neue Funktionen des Galaxy S10 auf, verraten euch, warum Apple-Nutzer in Russland nichts mehr zu lachen haben und sind erstaunt darüber, wie gelassen LG mit seinen Umsatzeinbrüchen umgeht. 
    Robert Kohlick