APPLE - Seite 3

  • Vorsicht, Abzocke: Deshalb dürft ihr YouTube Premium nicht über das iPhone kaufen
    apple

    Vorsicht, Abzocke: Deshalb dürft ihr YouTube Premium nicht über das iPhone kaufen

    Vor kurzem fiel der langersehnte Startschuss von YouTube Premium in Deutschland. Für nur 11,99 Euro im Monat erlaubt der neue Zusatzservice unter anderem den Download von YouTube-Videos und entfernt sogar die Werbung auf der Videoplattform. Was viele Nutzer in der anfänglichen Euphorie aber übersehen haben: iPhone- oder iPad-Nutzer müssen ordentlich draufzahlen, wenn sie YouTube Premium über ihr Smartphone oder Tablet...
    Kaan Gürayer 12
  • Frecher Werbespot mit Aubrey Plaza: Lästert LG über das iPhone?
    tech

    Frecher Werbespot mit Aubrey Plaza: Lästert LG über das iPhone?

    Ryan ist unglücklich mit seinem langsamen Smartphone, aber wechseln will er trotzdem nicht. Da müssen schon die Schauspielerin Aubrey Plaza und seine eigene Großmutter Druck auf ihn ausüben, damit er es endlich begreift. Der amüsante Werbespot für das LG G7 ThinQ nennt zwar Apples iPhone nicht beim Namen, aber die Hinweise sind eindeutig.
    Stefan Bubeck
  • Strafzölle aufs iPhone: Donald Trump spricht direkt mit Apple-Chef Tim Cook
    apple

    Strafzölle aufs iPhone: Donald Trump spricht direkt mit Apple-Chef Tim Cook

    Seit einigen Monaten streiten sich die USA und China um die Einführung etwaiger Strafzölle. Während ein derartiger Handelsstreit weltweite Auswirkungen auf die Smartphone-Lieferungen haben könnte, soll sich die US-Regierung rund um Donald Trump nun dem iPhone-Problem angenommen haben.
    Holger Eilhard 3
  • iPhone X Plus: So viele XXL-Smartphones will Apple verkaufen
    apple

    iPhone X Plus: So viele XXL-Smartphones will Apple verkaufen

    Für den kommenden Herbst erwarten wir wie im Vorjahr wieder ein Trio neuer iPhone-Modelle. Die neuen Smartphones sollen dabei alle mindestens so groß sein wie das aktuelle iPhone X. Insbesondere für die XXL-Variante hat Apple aber anscheinend große Hoffnungen.
    Holger Eilhard 1
  • iPhone 2018: Vergleich der drei neuen Apple-Smartphones im Video
    apple

    iPhone 2018: Vergleich der drei neuen Apple-Smartphones im Video

    Im Herbst wird Apple drei iPhones in drei verschiedenen Größen vorstellen – und alle sehen auf den ersten Blick aus wie ein iPhone X. Ein neues Video zeigt Design-Dummies der neuen Geräte im Vergleich zu iPhone X, iPhone 8 Plus und iPhone 7 – und präsentiert interessante Details.
    Florian Matthey 1
  • Praktische Idee: So könnte Apple 3D Touch auf dem iPhone neues Leben einhauchen
    apple

    Praktische Idee: So könnte Apple 3D Touch auf dem iPhone neues Leben einhauchen

    Als Apple im Jahr 2015 das iPhone 6s vorstellte, war 3D Touch eines der wichtigsten neuen Features. Doch auch Jahre später benutzen es die meisten iPhone-Besitzer überhaupt nicht. Eine Designerin macht einen tollen Vorschlag, wie Apple das mit einem kleinen Detail verändern könnte.
    Florian Matthey 3
  • HomePod im Video: Achtung, Basskontrolle!
    apple

    HomePod im Video: Achtung, Basskontrolle!

    Ab heute ist der HomePod hierzulande im Verkauf. Wir zeigen euch im Video die deutsche Version und verraten, wo der Apple-Lautsprecher punktet, und wo nicht.
    Sebastian Trepesch 10
  • Pokémon GO endlich mit Freundesliste und Tauschfunktion
    games

    Pokémon GO endlich mit Freundesliste und Tauschfunktion

    Draußen ist endlich Sommer, der perfekte Moment also, um wieder mit Pokémon GO anzufangen. Umso passender also, dass genau jetzt die seit Jahren erwartete Tauschfunktion eingeführt wird.
    Alexander Gehlsdorf
  • Galaxy Note 9: Samsung schafft, woran Apple gescheitert ist
    android

    Galaxy Note 9: Samsung schafft, woran Apple gescheitert ist

    Schafft Samsung, woran Apple gescheitert ist? Das Galaxy Note 9 könnte satte 512 GB Speicherplatz erhalten und damit die Apple-Konkurrenz deutlich übertreffen. Zum Vergleich: Das iPhone X bietet in der höchsten Speichervariante lediglich 256 GB Speicherplatz. 
    Kaan Gürayer 25
  • Belgien vs. Panama: Diese Smartphones benutzen Kevin De Bruyne und Michy Batshuayi
    tech

    Belgien vs. Panama: Diese Smartphones benutzen Kevin De Bruyne und Michy Batshuayi

    Ob Schauspieler, Politiker oder Fußballer: In unserer neuen Serie „Welches Smartphone benutzt eigentlich …“ werfen wir einen Blick auf die Lieblings-Handys der Promis. Den Start machen Kevin De Bruyne und Michy Batshuayi, die heute Belgien ins Duell gegen Panama führen. Welches Smartphone benutzen die belgischen Fußball-Superstars? 
    Kaan Gürayer
  • Auto-Projekt: Apple braucht Hilfe von Google-Expertin
    apple

    Auto-Projekt: Apple braucht Hilfe von Google-Expertin

    Seit Jahren arbeitet Apple hinter verschlossenen Türen an einem Auto-Projekt – wobei es kein Apple-eigenes Auto, sondern ein Apple-System für autonomes Fahren geben soll. Und selbst dieses soll der Konkurrenz weit hinterherhinken. Jetzt kommt ausgerechnet eine Google-Experten zur Hilfe.
    Florian Matthey 1
  • Retro Cases für iPhone X: 30 Prozent Rabatt auf Spigen-Hüllen
    apple Anzeige

    Retro Cases für iPhone X: 30 Prozent Rabatt auf Spigen-Hüllen

    Apple-Nostalgiker aufgepasst: Mit seinen zwei brandneuen Hüllen für das iPhone X ist Case-Experte Spigen eine Hommage an zwei Kult-Produkte aus der Apple-Historie gelungen: Bestellt euch jetzt bei Amazon die Cases im Look des ersten iPhones oder des iMac G3 und spart dabei mit dem exklusiven Giga-Rabattcode GIGA30IP 30 Prozent des Originalpreises.
  • Neue Apple-Kampagne: Endlich mehr Aufmerksamkeit für den Mac?
    apple

    Neue Apple-Kampagne: Endlich mehr Aufmerksamkeit für den Mac?

    Apple baut Smartphones, Tablets, arbeitet an autonomen Autos und will Fernsehserien produzieren. Viele Kunden meinen, dass das Unternehmen durch all diese Ablenkung sein einstiges Kerngeschäft – den Mac – stiefmütterlich behandelt. Eine neue Kampagne gibt jetzt Hoffnung.
    Florian Matthey
  • Amazon vernichtet Waren – und wir sind (auch) schuld!
    tech

    Amazon vernichtet Waren – und wir sind (auch) schuld!

    Ja ist es denn die Möglichkeit: Amazon entpuppt sich als „Umweltsau“, denn der Onlinehändler vernichtet in einer Welt der begrenzten Ressourcen massenweise täglich Neuware – so jüngst die Recherchen von Frontal 21 und der Wirtschaftswoche, wir berichteten. Wer jetzt schon den ersten Stein in der Hand hat, sollte mit dem Werfen noch abwarten. Es besteht Bruchgefahr im Glashaus.
    Sven Kaulfuss 3