AC/DC Konzerte 2015 in Deutschland: "Rock or Bust" - Ticket-Anbieter abgemahnt

Martin Maciej

2015 kehren die australischen Hard Rock-Legenden AC/DC zurück zu mehreren Konzerten in Deutschland. Wer AC/DC Tour-Tickets kaufen will, sollte sich sputen, innerhalb der ersten 63 Minuten der Verfügbarkeit wurden bereits 326.000 Karten verkauft.

Der Vorverkauf für die Tickets der AC/DC-Konzert-Karten 2015 hat bereits am Montag, 19. Dezember begonnen. Der Ticket-Anbieter Eventim wurde nun im Zuge eines Karten-Angebots für die „Rock or Bust World Tour 2015“ von der Verbraucherzentrale abgemahnt.

AC/DC - Thunderstruck.

AC/DC Konzerte 2015 in Deutschland: Tickets kaufen

Eventim hat den Vorverkauf exklusiv bereits zwei Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart beginnen können. Zur Eindämmung des Schwarzmarkts ist der Verkauf auf maximal vier AC/DC-Tour-Tickets pro Person beschränkt. Als Zahlungsmethode standen AC/DC-Fans allerdings nur der Wege über Lastschrift oder Kreditkarte zur Verfügung. Bei beiden Diensten wurde eine zusätzliche Gebühr von bis zu 8,72 € fällig. Die Verbrauchschutzzentrale mahnt nun an, dass interessierten Käufern auch eine Zahlungsmethode ohne Zusatzentgelt angeboten werden müsse.

Zusätzlich muss bei Bestellung von vier Tickets zwangsweise der „Premiumversand“ ausgewählt werden. Dieser zieht eine weitere Bearbeitungsgebühr nach sich, so dass zum ursprünglichen Tour-Kartenpreis bis zu 29,90 € an Gebühren aufgeschlagen wurden. In sozialen Netzwerken wird bereits kritisiert, dass sich der „Premiumversand“ als normale Briefsendung mit 60 Cent-Frankierung entpuppt hat.

Verbrauchzentrale mahnt Eventim wegen AD/DC-Tickets 2015 ab

Die Verbraucherschutzzentrale moniert nun sowohl die hohe Bearbeitungsgebühr sowie die fehlende kostenlose Zahlungsmethode. Ein Eventim-Sprecher verteidigt sich allerdings gegen die Vorwürfe. Von Seiten des Anbieters heißt es:„Wir bedauern die Vorwürfe der Verbraucherzentrale, da die Gebühren aus unserer Sicht im Rahmen des öffentlichen Vorverkaufs marktüblich und rechtskonform sind. Wir werden die Vorwürfe sorgfältig prüfen und ausführlich Stellung nehmen“

acdc-konzerte-2015

AC/DC kommen 2015 für insgesamt neun Konzerte nach Deutschland. Folgende Termine sind für die „Rock Or Bust“-Tour in Deutschland angesetzt:

  • Freitag, 8. Mai 2015: Nürnberg, Zeppelinfeld
  • Sonntag, 10. Mai 2015: Dresden, Rinne
  • Samstag, 16. Mai 2015: Hockenheim, Hockenheimring
  • Dienstag, 19. Mai 2015: München, Olympiastadion
  • Donnerstag, 21. Mai 2015: München, Olympiastadion
  • Freitag. 19. Juni 2015: Köln, Jahnwiesen
  • Sonntag, 21. Juni 2015: Hannover, Messe
  • Donnerstag, 25. Juni 2015: Berlin, Olympiastadion
  • Sonntag, 12. Juli 2015: Gelsenkirchen, Veltins Arena

Ihr bringt eure Konzert-Planungen 2015 voran? Wir zeigen euch die Bands bei Rock am Ring 2015.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung