Adele: Tour 2016 - Letzte Tickets auf Facebook gewinnen: Nur ein Trick?

Selim Baykara

Tickets für die Tour 2016 von  Adele sind derzeit heiß gefragt: Dass machen sich auch einige windige Webseitenbetrieber zu nutze, die angeblich die letzten Tickets für die Adele-Tour-2016 auf Facebook zur Verlosung anbieten. Kann man dort wirklich etwas gewinnen? Wir haben uns die Sache einmal genauer angeschaut.

Tickets für Adele-Tour 2016 bei Eventim*

Adele: Tickets auf Facebook gewinnen - Geht das?

Update vom 10.12. 2016

Die Tickets für die Deutschlandkonzerte 2016 von Adele waren binnen Minuten ausverkauft, inzwischen werden die Karten auf eBay und Co. zu horrenden Preisen angeboten - gleichzeitig ist die Nachfrage riesig. Eigentlich klar, dass das windige Geschäftsleute auf den Plan ruft, die den Hype für sich ausnutzen wollen. Seit einigen Tagen machen auf Facebook denn auch einige Seiten die Runde, auf denen versprochen wird, dass man noch letzte Karten für Adele 2016 gewinnen kann.

Alles was man tun müsse ist, den entsprechenden Post mit dem Gewinnspiel zu liken und mit seinen Freunden zu teilen. Mit etwas Glück werde man dann mit einer privaten Mitteilung benachrichtig, dass man gewonnen habe. Klingt nicht schlecht, aber: Ist es wirklich so einfach an die heißbegehrten Karten für Adele zu kommen?

Facebook Thumbs Down Banner

Adele-Gewinnspiel auf Facebook ist Fake

Leider verbirgt sich hinter den angeblichen Facebook-Gewinnspielen nur heiße Luft: Auf der entsprechenden Gewinnspielseite findet sich kein Impressum, keine Kontaktinformationen und auch keine Teilnahmebedingungen - alles sichere Indizien dafür, dass es ich hierbei nicht um ein seriöses Gewinnspiel handelt. Die Masche ist außerdem nichts Neues: In dem sozialen Netzwerk finden sich viele Seiten, die jeden Tag ein Gewinnspiel auf Facebook versprechen. Gewinnen kann man dabei aber nichts - die Methode ist zudem immer die selbe:

  • Benutzer sollen mit vielversprechenden Angeboten auf Seiten gelockt werden und damit Aufrufe erzeugen.
  • Durch das Liken und Teilen der Inhalte mit Freunden werden noch mehr Aufrufe generiert.
  • Dadurch vergrößert sich die Reichweite der Seite, was sich für die Betreiber finanziell lohnt.
  • Gewinnen kann man bei diesen Gewinnspielen allerdings nichts.

Daher gilt auch bei dem Adele-Gewinnspiel auf Facebook: Um Angebote, die zu gut sind, um wahr zu sein, sollte man einen weiten Bogen machen bzw. sehr genau hinsehen, wer sich dahinter verbirgt. Adele-Fans, die noch Karten für die Tour 2016 suchen, bleibt derzeit also leider nichts anders übrig, als sich auf Portalen wie eBay nach Karten umzuschauen. Wie erwähnt sind die Karten dort meist unverhältnismäßig teuer - mit etwas Glück gerät man aber an einen netten Menschen, der einem einen vernünftigen Preis macht.

Adele: Tickets für Konzert 2016 ab sofort kaufen

Update vom 04.12. 2015

Der Vorverkauf von Tickets für die Europa-Tour 2016 von Adele ist heute gestartet. Wie zu erwarten war, ist der Ansturm riesengroß. Bereits seit einigen Tagen versuchen Fans der britischen Sängerin an Tickets zu kommen - das hat natürlich auch zahlreiche dubiose Online-Händler auf den Plan gerufen. Auf Webseiten wie Adele-Tickets oder Ticketbande kann man schon seit Anfang der Woche Tickets für die 2016-Tournee von Adele kaufen - allerdings zu absoluten Fantasie-Preisen.

Auf der Webseite Adele-Tickets liegen die Preise für einen Sitzplatz für das Konzert in Berlin bei knapp 1000,- Euro. Das ist ungefähr fünfmal so hoch wie der offizielle Preis. Angesehen davon ist in einigen Fällen nicht einmal garantiert, dass man damit ein Ticket bekommt. Verbraucherschützer warnen vor den unseriösen Methoden der Ticket-Broker: Diese Händler bieten zunächst Tickets zu überteuerten Preisen an und versuchen erst danach die Tickets über andere Wege zu bekommen. Teilweise kursieren auch gefälschte Tickets, die erst beim Eintritt vom Scanner erkannt werden.

Daher der Tipp: Meidet solche unseriöse Veranstalter und versucht lieber die Tickets bei zu kaufen - auch wenn man bei einem Superstar wie Adele natürlich schnell zuschlagen muss. Zur Not könnt ihr auch versuchen bei eBay oder eBay-Kleinanzeigen nach Tickets zu suchen - auch hier solltet ihr euch den Verkäufer aber genau anschauen, um böse Uberraschungen zu vermeiden.

Adele-Tour 2016: Sechs Termine in Deutschland

Das neue Album von Adele, „25“, ist noch nicht lange draußen, da folgt schon der nächste Paukenschlag. Die britische Sängerin hat soeben angekündigt, dass sie mit dem Album 2016 auf Tour gehen will. Endlich mal wieder, möchte man sagen: Seit einigen Jahren war Funkstille, da sie sich vor der Veröffentlichung von „25“ eine längere Auszeit genommen hatte, um ihr erstes Baby zur Welt zu bringen. Für Fans von Adele ist die Ankündigung der 2016-Tour daher eine Riesenüberraschung. In Deutschland wird Adele 2016 an sechs Terminen in drei Großstädten auftreten.

Das sind die Daten für die Adele-Tour 2016

Die Adele-Tour 2016 startet bereits im Februar. Zunächst geht es in einige europäische Städte wie Kopenhagen, Barcelona und Lissabon. Im Mai 2016 wird Adele dann auch auf deutschen Bühnen auftreten. Geplant sind für Deutschland insgesamt sechs Termine in den folgenden drei Großstädten, d.h. je zwei Abende pro Stadt. Hier die genauen Termine für die Deutschland-Auftritte von Adele in 2016:

Termin Location
Sa.    07.05.2016 Berlin – Mercedes-Benz Arena
So.    08.05.2016 Berlin – Mercedes-Benz Arena
Di.    10.05.2016 Hamburg – Barclaycard Arena
Mi.    11.05.2016 Hamburg – Barclaycard Arena
Sa.    14.05.2016 Köln – LANXESS Arena
So.    15.05.2016 Köln – LANXESS Arena

Eigentlich wollte Adele mit dem neuen Album 25 ursprünglich gar nicht auf Tour gehen. Vor der Veröffentlichung hatte die Sängerin zunächst in verschiedenen Interviews mit Musikmagazinen bekanntgegeben, dass es zunächst keine Tour geben werde. Grund sei ihr neugeborenes Kind um das sie sich kümmern müsse, außerdem habe sie sowieso Lampenfieber und wolle ihre Stimme schonen. In einem Video auf Instagram erklärte Adele jetzt aber, dass sie nur geblufft habe und sich auf die Tour 2016 freue.

Adele Announces New 2016 Tour.

Neues Adele-Album 25 bei Amazon kaufen*

Tickets für Adele-Tour 2016 online bestellen

Der allgemeine Vorverkauf für die Adele-Tour 2016 beginnt am Freitag den 04. Dezember 2015. Ihr könnt euch die Tickets bei allen bekannten Vorverkaufsstellen im Internet besorgen, z.B. bei . war bislang ein großer Verkaufserfolg - insofern, darf man davon ausgehen, dass auch die Tickets für die sechs Konzerte in Deutschland schnell vergriffen sein werden. Wenn ihr eine der besten Sängerinnen unserer Zeit live erleben wollt, heißt es also: Schnell zugreifen und nicht zu lange warten.

Einen Vorgeschmack auf das, was euch dabei erwartet, findet ihr im offiziellen Musikvideo zum neuen Adele-Song „Hello“.

Adele - Hello.

Wer es etwas härter mag, findet bei uns übrigens auch die Termine für die Black Sabbath Tour 2016 in Deutschland.

Bildquelle: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung