Neue Lieder 2014: 20 Hits und Geheimtipps gratis zum Download

Peer Göbel

Das neue Jahr bringt neue Hits, wir sammeln zusammen, was 2014 musikalisch schon passiert ist und noch passieren wird. 20 neue Lieder und Geheimtipps kostenlos zum Download, darunter Marteria, Maximo Park, Flo Mega, Against Me, Duck Sauce, The Hidden Cameras und einige mehr.

Das Musikjahr ging schon ganz gut los, und auch in Sachen Gratis-Download gibt es inzwischen einige neue Lieder 2014 zu verbuchen, die sich lohnen. Hier unsere Sammlung quer durch die Genres, von HipHop über Elektro zu Pop, von Indie über Punk zu Rock.

Die meist gesehenen YouTube-Videos aller Zeiten*

Neue Lieder 2014: 20 Gratis-Downloads

1. Marteria - Kids

Alles spricht dafür, dass HipHop 2014 seinen Siegeszug durch den Mainstream fortsetzen wird. Der Rostocker Marteria klettert nach dem Nummer-1-Track „Lila Wolken“ auch mit seinem zweiten Album „Zum Glück in die Zukunft II“ weit hoch in die Charts, den Track „Kids“ gibt es derzeit , und den Ostblockschlampen-Remix kann man bei Soundcloud gratis herunterladen:

2. Duck Sauce - Party in Me

Die New Yorker DJs Armand van Helden und A-Trak räumten nicht nur 2010 mit “Barbra Streisand“ in den Charts ab, sondern verschönerten auch das Internet mit diesem verrückten Video zu „Big Bad Wolf“, genau, das mit den Köpfen zwischen den Schenkeln. Das DJ-Team verschenkt 2014 die neue EP „Duck Droppings“ - direkt für den Dancefloor.

3. The Hidden Cameras - Skin & Leather

Die kanadische Queer-Pop-Band The Hidden Cameras kehrt 2014 mit einem fulminanten Album zurück, und Sänger Joel Gibbs nimmt hier wie üblich kein Blatt vor den Mund, während eine rund zehnköpfige Folk-Combo im Hintergrund Party macht. Den Song „Skin & Leather“ gibt es derzeit . Und auch einen Remix von Origin:Orphan kann man hier herunterladen (mit Klick auf den Download-Pfeil unten rechts im Widget):

4. Hundreds: Beehive

Die März-Tour des Hamburger Elektropop-Duos war sofort ausverkauft, dem am 14.3.2014 erscheinenden zweiten Studioalbum von Hundreds schickt das Geschwisterpaar schon einen Gratis-Track voraus. Traumhaft.

5. Against Me! - Black Me Out

Die Punkrock-Helden aus Florida kehren mit dem ersten Album nach der Geschlechtsangleichung von Sängerin Laura Jane Grace zurück - die LP heißt „Transgender Dysphoria Blues“, Insound stellt den Download des Lieds „Black Me Out“ bereit.

6. Big Boi - GossipZilla

Rechtzeitig zur großen Outkast-Reunion 2014 verschenkt deren eine Hälfte, Big Boi, einen frischen Mashup-Track - sein eigenes „Gossip“ trifft auf „Godzilla“ von Blue Oyster Kult.

7. TickTickBoom - Herz|Schlag

Das Debüt-Album der HipHop-Crew TickTickBoom wurde im Januar 2014 gegen Spende/kostenlos im Netz veröffentlicht. Das 20-köpfige Kollektiv liefert mit dem Schlagwort „Zeckenrap“ den kommenden Demo-Soundtrack und explizit politischen HipHop.

8. Oonagh - Falke flieg

Aus dem Nichts taucht Oonagh Anfang 2014 in den deutschen Charts auf - dahinter verbirgt sich die Ex-GZSZ-Schauspielerin Senta-Sofia Delliponti, die Dank Prosieben-Werbung mit ihrem seichten Ethnopop durchstartet. Den Song „Falke flieg“ gibt es für kurze Zeit bei Amazon .

9. Gem Club - Polly

Auch die Dreampop-Welle nimmt 2014 kein Ende, das Duo Gem Club aus Massachusetts holt mit seinem zweiten Album weit aus, mitten hinein ins Herz des Kammer-Pop.

10. Flo Mega - Hinter dem Burnout (Beatkind Remix)

Der Bremer Soulman Flo Mega will noch mehr als einen zweiten Platz beim Bundesvision Song Contest, sein zweites Album „Mann über Bord“ ist noch lässiger als zuvor. Neben dem Soundcloud-Download von „Hinter dem Burnout“ gibt es in der Beschreibung des YouTube-Videos auch den DJ-Stylewarz-Remix von „Mann über Bord“ gratis.

Auf Seite zwei geht’s weiter mit neuen Liedern von u.a. David Guetta, Maximo Park, Grimskull…

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung