DJ Antoine

commander@giga

Die Karriere des Schweizer Antoine Konrad begann 1995 mit der Gründung des legendären Baseler House Cafés, wurde mit seinen House-Compilations schnell Mann hinter den Plattentellern bekannt. Seitdem hat DJ Antoine an die 50 Alben, Compliations und Remix-Alben aufgenommen und produziert eine wöchtliche eigene Radioshow. Über die Schweiz hinaus würde er 2006 mit seiner Single „This Time“, die allerdings in Deutschland nur in Clubkreisen bekannt war.

Den Durchbruch hierzulande schaffte Antoine erst im Jahr 2011 mit dem Ohrwurm „Welcome To St. Tropez“, für den er nicht nur hierzulande, sonder auch in Deutschland, Frankreich, Belgien, Österreich, Italien und Polen Gold- und Platin-Auszeichnungen erhalten hat. Das dazugehörige Album „2011“ schaffte es bis auf Platz 8 der deutschen Albumcharts. Neben seiner Tätigkeit als DJ ist der Baseler Chef seiner eigenen Produktions- und Bookingfirmen („Global Productions GmbH“ und „Global Bookings“).

Alle Artikel zu DJ Antoine

  • DJ Antoine: "Ma Chérie"-Video, Best-Of-Album, Tourdaten

    DJ Antoine: "Ma Chérie"-Video, Best-Of-Album, Tourdaten

    Der Schweizer DJ Antoine ist in seinem Heimatland eine ähnlich umstrittene Figur wie sein französischer Kollege David Guetta: Während der Chartsstürmer dort gerade sowohl für sein Album „2011“ wie auch für seine Single „Ma Chérie“* Platin kassiert hat, gilt er vielen Kritikern als Vertreter von seelenlosem Mainstreamhouse aus der Konserve. Das mündete 2010 unter anderem darin, dass der Baseler von den Lesern...
    Hank
* gesponsorter Link