Gotye

M. Göbel

Gotye ist ein australischer Liedermacher mit Wurzeln in Belgien. Eigentlich heißt er Wouter „Wally“ de Backer, seine Eltern gingen 1982 nach Australien, da war er gerade zwei Jahre alt. Dort wurde er unter dem Namen „Walter“ eingeschult, die englische Variante von „Wouter“. Den Künstlernamen „Gotye“ legte er sich später ebenfalls in Anlehnung an seinen Vornamen zu – es ist die englische Transkription von „Gautier“, was wiederum die wallonisch/französische Variante seines flämischen Geburtsnamens ist. In englischsprachigen Medien sorgt das oft für Verwirrung, auch wenn man sich dort mittlerweile über die Eselsbrücke des Modeschöpfers Jean-Paul Gaulhier behilft.

Gotye machte mit der Band The Downstares Musik, später trat er dem Indie-Pop-Trio The Basics bei, aber so erfolgreich ist er vor allem als Solo-Künstler geworden. Weitgehend unbemerkt noch veröffentlichte er zunächst 2006 die Single „Learnalilgivinanlovin“ und die „Like Drawing Blood“, seinen Durchbruch hatte er Ende 2011 mit dem Song „Somebody That I Used To Know“, den er gemeinsam mit der neuseeländischen Sängerin Kimbra aufgenommen hatte. Der Song erreichte Platz 1 in den deutschen, australischen, neuseeländischen, niederländischen, österreichischen und belgisch-flämischen Singlecharts. Anfang 2012 machte die kanadische Indie-Pop-Band Walk Off The Earth den Song mit einem irrwitzigen Video zu einem Youtube-Hit, indem sie nur eine einzige Gitarre verwendeten, um eine Akustik-Version des Songs einzuspielen. Das dazugehörige Album „Making Mirrors“ veröffentlichte Gotye in Deutschland am 16. Dezember 2011.

Alle Artikel zu Gotye

  • Gotye-Cover: "The Star Wars That I Used To Know"

    Gotye-Cover: "The Star Wars That I Used To Know"

    Gotyes Nummer-Eins-Hit „Somebody That I Used To Know“ zog schon einige Parodien und das großartige Cover von Walk off the Earth nach sich – das wiederum mit dem 5-Leute-an-einer-Gitarre-Prinzip eine Lawine von Videos auslöste. Eine neue Coverversion spricht nun allen Star-Wars-Fans aus dem Herzen: „What happened to the Star Wars that I used to know?“
    Peer Göbel 1
  • Gotye: "Easy Way Out" - tolles Stop-Motion-Video zur neuen Single

    Gotye: "Easy Way Out" - tolles Stop-Motion-Video zur neuen Single

    Egal, ob Wandmalerei sich selbständig macht wie im Clip zu „Somebody The I Used To Know“ oder sich animierte Wesen ihren Weg durch eine düstere Zukunftswelt bahnen wie bei „Eyes Wide Open“ – Gotyes Videos sind immer kleine Highlights in der sonst eher öden Cliplandschaft der Charts und tragen ohne Frage zum großen Erfolg seiner Musik bei. Auch das neuste Werk zu seiner neuen Single „Easy Way Out“ vom Album „Making...
    Hank
  • Gotye: Parodie zu "Somebody I Used To Know", neues Video zu "Eyes Wide Open"

    Gotye: Parodie zu "Somebody I Used To Know", neues Video zu "Eyes Wide Open"

    Dass Gotyes weltweite Nummer-1-Single „Somebody I Used To Know“überhaupt ein derart großer Erfolg wurde, hat der australische Sänger nicht zuletzt auch dem kunstvollen Video zum Song zu verdanken. Dass der Clip allerdings nicht jedermanns Geschmack zu sein scheint zeigt der Erfolg einer erst kürzlich im Netz aufgetauchten Parodie, die innerhalb kürzester Zeit bereits mehr als zweieinhalb Millionen Clicks einheimsen...
    Hank 1
  • Cover vom Cover: "Somebody That I Used To Know" von Gotye von Walk Off The Earth von anderen gecovert

    Cover vom Cover: "Somebody That I Used To Know" von Gotye von Walk Off The Earth von anderen gecovert

    Am 5. Januar stellten Walk Of The Earth ihre irre Cover-Version von Gotyes „Somebody That I Used To Know“ auf Youtube, und seitdem wurde es mehr als 38 Millionen mal angeklickt – Wahnsinn! Und im Gegensatz zum Original ist diese Version auch in Deutschland sichtbar, beim Original erscheint wieder nur der bescheuerte Hinweis, dass das Video wegen einer fehlenden Gema-Rechteeinräumung nicht gezeigt werden darf. An der...
    M. Göbel 1
  • Walk off The Earth: "Somebody That I Used To Know" (Gotye-Cover) Video

    Walk off The Earth: "Somebody That I Used To Know" (Gotye-Cover) Video

    "Somebody That I Used To Know" von Gotye steht seit Wochen ganz oben in den deutschen Charts, nun drängt sich eine höchst charmante Cover-Version davon in den Vordergrund: Fünf Musiker spielen auf einer einzigen Gitarre den Song nach: einer klopft, vier zupfen - grandios!! Wir zeigen Euch unten das Video der Cover- sowie der Original-Version, ausserdem verweisen wir auf zwei Gratis-Downloads..
    M. Göbel
* gesponsorter Link