Heino lässt nicht locker: Neues Rammstein-Cover kommt

Martin Maciej

Deutschlands „berühmtester“ Sonnenbrillenträger kann es nicht sein lassen: Nach seinem Coveralbum „Mit freundlichen Grüßen“, auf welchem er unter anderem Rammstein, Seeed-Sänger Peter Fox und Die Ärzte auf seine eigene Weise interpretierte, folgen auf der Deluxe-Version weitere Coverversionen populärer deutscher Songs. Auch ein neues Rammstein-Cover von Heino findet sich auf der neuen Version des Albums.

Bereits in der ersten Veröffentlichung machte Heino sich an Rammsteins „Sonne“, um es im Heino´schen Stil durch unsere Ohren zu jagen. Jetzt folgt mit „Amerika“ der nächste Rammstein-Ableger der Volksmusik-Koryphäe aus Düsseldorf.

Die Deluxe-Version von Heinos Hit-Album trägt den Untertitel „Jetzt erst recht“.  Mit 250.000 verkauften Alben der im Februar erschienenen ersten Version kann Heino sich für „Mit freundlichen Grüßen“ inzwischen Platin in sein Trophäen-Regal stellen.

Heino: „Mit freundlichen Grüßen“ als Deluxe-Version mit sechs Zusatz-Coversongs

Die Deluxe-Version wird das Cover-Repertoire mit sechs weiteren deutschen Hits aufstocken. Neben der neuen Rammstein-Vertonung findet sich folgende Neuvertonungen auf „Mit freundlichen Grüßen - Jetzt erst recht“ wieder:

  • „Lila Wolken“ von Yasha, Marteria und Miss Platnum
  • „Einmal um die Welt“ von Cro
  • „Polizisten“ von Extrabreit
  • „Kapitulation“ von Tocotronic
  • und –oh welch Ironie- „Alles nur geklaut“ von den Prinzen

Wer dieses Stück deutscher Musikgeschichte im CD-Regal stehen haben möchte, muss sich bis zum 18. Oktober gedulden. Alle anderen lauschen hier noch einmal dem Original von Rammstein aus 2004.

Rammstein - Amerika.
 

Zudem könnt ihr bei MyVideo in „Mit freundlichen Grüßen“ kostenlos hereinhören.

Heino und Rammstein: Eine Beziehung, die zusammenwächst

Die Band um Till Lindemann scheint den Heino-Coversongs selbst nicht abgeneigt zu sein, immerhin wurde dieser eingeladen, zusammen mit der Band den Song „Sonne“ beim diesjährigen Wacken-Festival zu performen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung