Auch 2015 stehen Mitte Mai wieder die Mütter für mindestens einen Tag im Mittelpunkt des familiären Geschehens. Dieses Jahr fällt der Muttertag auf den 10. Mai. Wer seine Mama eine akustische Freude machen will, sollte sein Ohr den besten Lieder zum Muttertag leihen.

 

Feiertage BR-Deutschland

Facts 

Dabei sollte man nicht blind zum Plattenregal laufen und das erstbeste Lied mit dem Titel „Mother“, bzw. „Mutter“ auflegen. In Genesis‘ Song „Mama“ aus dem Jahr 1986 heißt es z. B. im Text „I can hardly wait to touch and to feel you Mama“. Nicht gerade Worte, die man seiner Mutter zu Gemüte führen würde.

Muttertagslieder: Von schnulzig bis schleimig

Wenn es um die eigene Mutter geht, wird selbst die härteste und dunkelste Gestalt zum artigen Wesen. Ozzy Osbourne schrieb „Mama I'm coming Home“ zwar für seine Frau, doch als Muttertagslied eignet sich der Song ohne Zweifel.

Wer es cool und lässig mag, sollte den King Of Rock'n'Roll abspielen. Elvis Presley's „That's all right, mama“ sollte Mütter aller Generationen zum Dahinschmelzen bringen.

Noch ein wenig schmalziger geht es mit dem Klassiker der Muttertags-Songs, Heintjes Mama. Das Lied bringt es inzwischen auf 47 Jahre. Wer den Muttertag humorvoll starten will oder eine Mama älterer Generation hat, kann Heintjes „Mama“ auf die Playlist setzen.

Heintje - Mama (German version)

Etwas moderner, aber nicht weniger schnulzig bringt der ehemalige AS Rom-Stürmer und Ex-Bro'Sis-Mitglied Giovanni Zarrella zu Werke. Beim harmonischen Takt von Viva La Mamma wird jedoch jeder Streit zwischen Mutter und Kind auch abseits des Muttertags mit guter Laune beigelegt.

Giovanni Zarrella - Viva La Mamma

Wer in den Neunzigern Ohren hatte, ist nicht an den Spice Girls vorbeigekommen. Mit „Mama“ hat die legendäre Girl-Group ihre eigene Muttertags-Hymne im Lieder-Repertoire.

Spice Girls Mama

Ein weiterer Klassiker der Lieder, die ihr am Muttertag als MP3 oder auf CD abspielen solltet, ist Mamma Mia der schwedischen Altstars ABBA.

Muttertagslieder: Rock, Metal, Hip Hop

Natürlich haben auch Rocker mit E-Gitarre Mütter, die es durch ein Muttertags-Lied zufriedenzustellen gilt. Funkiger kommt ihr daher am kommenden Sonntag mit Lenny Kravitz und „Always On The Run“ daher.

Lenny Kravitz - Always on the Run

Keine musikalische Top-Liste ohne einen Auftritt der Beatles. „Your Mother Should Know“ wurde 1967 veröffentlicht und stammt aus der Feder von Paul McCartney.

Auch für den Metal-Head gibt es das passende Muttertagslied, vorgetragen von den Metal-Legenden Metallica auf ihrem Album „Load“ aus dem Jahre 1996.

Metallica - Mama Said [Official Music Video]

Tupac Shakur galt als einer der besten Rapper seiner Zeit. Keine Mutter möchte es Erleben, ihr Kind zu Grabe tragen zu müssen, Afeni Shakur Davis musste dies jedoch hinter sich bringen. Vor seinem Tod schrieb 2Pac das Lied, das allen Müttern feuchte Augen bringen soll, „Dear Mama“.

 You are appreciated
Don't cha know we love ya?

Auch Mütter können sich ein eigenes Lied schreiben. Eines davon ist Lita Fords „Mother“. Besonders an dem Lied sollte feststehen, dass man nur eine Mutter hat und trotz der einen oder anderen Krise die Zeit sinnvoll zu nutzen ist. Lita Ford schrieb den Song anlässlich ihrer Scheidung 2011, in Folge derer ihr verwehrt blieb, ihre beiden Söhne treffen zu dürfen.

Mother - Lita Ford

Microsoft Office oder eine kostenlose Alternative?

Martin Maciej
Martin Maciej, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?