Nick Cave bleibt ein wichtiger Bezugspunkt in Sachen Anzüge tragen, düstere Texte, melancholische Musik und Stil. Nach fünf Jahren kommt ein neues Album mit seinen Bad Seeds, das erste Video zu „We No Who U R“ ist jetzt erschienen.

Nach der Auflösung seines Seitenprojekts Grinderman wandte sich der australische Sänger, Autor, Westberlin-Szenetyp, „Murder Ballads„-Grande und Gothic-Pate wieder seinen Bad Seeds zu. Das Ergebnis, das inzwischen 15. Album von Nick Cave in dieser Formation, hört auf den Namen „Push The Sky Away“ und kommt im Februar 2013.

Wer außerdem etwas mitnehmen will: Nick Caves Version von „Disco 2000“ gibt es immer noch kostenlos zum Download.