Of Monsters and Men: "Little Talks" offizielles Video, "neue Arcade Fire"

M. Göbel

Wir haben ihren Erfolg schon vor über einem Jahr vorhergesagt, als „Little Talks“ als Gratis-Download im Netz herumgereicht wurde. Nun stürmen die Isländer Of Monsters And Men, die oft als „die neuen Arcade Fire“ bezeichnet werden, mit ihrem fröhlichen Folkpop die Charts. Hier ist das offizielle Video zu „Little Talks“, in charmantem Cartoon-Stil.

Of Monsters and Men: "Little Talks" offizielles Video, "neue Arcade Fire"

Das erste Album von Monsters And Men „My Head Is An Animal“ ist derzeit auch die Überraschung in den deutschen Album-Charts - Einstieg direkt auf Platz 4! Sind das wirklich die neuen Arcade Fire, die hier gerade das Licht der Welt erblicken? Jedenfalls scheint zumindest Deutschland sie schon zu lieben. Ihre Shows sind ausverkauft, „Little Talks“ entwickelt sich zu einem Hit und rangiert in den Download-Charts von iTunes und Amazon jeweils in den Top3 (zum ). Sogar in den USA ist ihr Album auf Platz 6 der Charts eingestiegen!

Genau so schnell haben sie nach ihrer Gründung 2010 ihre Heimat Island erobert. Die sechs Musiker machen Folkpop in einer Mischung aus traurig und fröhlich, und deutsche Medien von Rolling Stone über Stern bis laut.de feiern sie. Sängerin und Gitarristin Nanna Bryndís Hilmarsdóttir, Gitarrist und Sänger Ragnar Þórhallsson, Gitarrist Brynjar Leifsson, Schlagzeuger Arnar Rósenkranz Hilmarsson, Pianist und Akkordeonspieler Árni Guðjónsson und Bassist Kristján Páll Kristjánsson scheinen vor einer großen Zukunft zu stehen!

Ihr könnt das Album „My Head is an Animal“ von Of Monsters and Men bei Amazon im kaufen, die Single . Wir haben auch vor über einem Jahr über Of Monsters and Men berichtet, dort könnt ihr „Little Talks“ in einer Live-Version hören sowie in einer frühen Version als Stream und Gratis-Download haben.

Foto: Promo

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung