Kleinvieh macht auch Mist: Regulär müssen Käufer 0,69 Euro auf den Tisch legen – jetzt ist eine praktische Android-App aber kostenlos verfügbar. Vor allem für leidenschaftliche WhatsApp-Nutzer lohnt sich ein Blick auf den digitalen Helfer.

 

WhatsApp

Facts 

Der WhatsApp-Status gehört zu den Klassikern des beliebten Messengers. War es zunächst nur möglich, einen kurzen Satz als Statusmeldung anzeigen zu lassen, lässt sich seit geraumer Zeit ein kleines Video als Status einstellen – ähnlich wie die Instagram-Storys. Das beliebte Feature hat aber eine Zeitbegrenzung in Höhe von 30 Sekunden. Längere Videos sind nicht möglich. Genau diese Lücke schließt die Android-App „Fast Video Splitter for Whatsapp status.“

WhatsApp-Status: Kostenlose Android-App hilft beim Videoschnitt

Normalerweise kostet das nützlich Tool 0,69 Euro, jetzt ist die Anwendung aber kostenlos erhältlich. Der Name ist dabei Programm: Die Android-App teilt Videos automatisch in kurze 30-Sekunden-Abschnitte, damit sie bei WhatsApp als Status eingestellt werden können. Besonders bequem: Die Video-Stückchen können direkt aus der App zu WhatsApp hochgeladen werden, sodass man nicht erst umständlich den Messenger öffnen und die Videos aus der Galerie auswählen muss. Außerdem können Nutzer auch ihren eigenen Namen und Logos auf den Status platzieren. Auf ein unschönes Wasserzeichen verzichtet die Android-App löblicherweise.

„Fast Video Splitter for Whatsapp status“ ist derzeit gratis im Google Play Store erhältlich. Die App ist 35 MB groß und setzt Android 4.4 oder höher voraus.

Diese WhatsApp-Tricks sollte jeder kennen:

WhatsApp: 13 Tipps & Tricks, die du kennen solltest

WhatsApp tüftelt an neuen Features

WhatsApp selbst steht ebenfalls nicht still und arbeitet an neuen Features. Vor kurzem wurde etwa bekannt, dass eine „Später lesen“-Funktion geplant sei. Mehr als durch neue Features ist der Messenger zuletzt aber durch fragwürdige Änderungen der Nutzungsbedingungen aufgefallen, auch wenn Nutzer in Europa nicht betroffen sein sollen.