In der Videospielbranche kann man regelmäßig über Skandale lesen und nicht selten geht es dabei um das Thema Sex. Ab und an ist das ganz lustig, oft kann man aber nicht anders, als mit dem Kopf zu schütteln.

 

Videospielkultur

Facts 

Heutzutage ist es so einfach wie nie, sexuelle Inhalte in Spielen zu verkaufen, ohne dass es als skandalös eingestuft werden. Im Gegenteil, volljährige Spieler finden die kleinen Reize, wie sie auch in Cyberpunk 2077 vorkommen werden, recht ansprechend.

Apropos Cyberpunk 2077. Habt ihr euch das Spiel schon vorbestellt? Wenn nicht, nutzt gerne folgenden Button. Der bringt euch direkt zur Produktseite im PlayStation Store.

Häufig wird das Thema Sex in der Videospielbranche vor der Webcam aber genutzt, um sich als Streamer einen Namen zu machen. Ab und an handelt es sich auch nur um ein Versehen. So oder so kommt es dabei schnell zu peinlichen Fauxpas.

Wir haben für euch ein paar Skandale rausgesucht, bei denen es um das Thema Sex geht – egal ob offensichtlich oder unterschwellig.

Kamen euch ein paar Themen bekannt vor? Wurdet ihr vielleicht sogar selbst schon einmal Zeuge von so einem Skandal? Wenn ja, wie habt ihr reagiert und sollte das mit in unsere Liste? Schreibt es uns sehr gerne in die Facebook-Kommentare.