Den Rang den sich Netflix um Streaming-Bereich Filme & Serien erarbeitet hat, möchte in Sachen Videospiele Microsoft einnehmen. Auf der E3 wurde eine beträchtliche Erweiterung des Xbox Game Pass vorgestellt.

 

Xbox Series X

Facts 

Vielleicht reichen die Xbox-Exklusivspiele (noch?) nicht, um mit der PlayStation mithalten zu können, doch Microsoft hat einfach ein anderes Rennen gewählt und sich dort an die Spitze gesetzt. Im Hintergrund arbeitet Microsoft schon seit Jahren am Xbox Game Pass und am Angebot des Videospiel-Abos. Zuletzt mit dem Kauf von Bethesda wurde das Portfolio an Xbox- und PC-Spielen ordentlich aufgestockt.

All the Big Xbox Game Pass Announces - Official Trailer - Xbox & Bethesda Games Showcase 2021
Xbox Game Pass Ultimate | Xbox/Win 10 PC - Download Code

Xbox Game Pass Ultimate | Xbox/Win 10 PC - Download Code

Auf der E3 hat Microsoft eine beeindruckende Liste an Neuerscheinungen gezeigt, die alle ab Release im Game Pass verfügbar sein werden. Seit gestern (13. Juni) sind bereits folgende Spiele im Abo enthalten:

Bilderstrecke starten(32 Bilder)
30 Xbox-Spiele, auf die ihr euch 2021 freuen könnt

Neue Spiele im Game Pass 2021

Folgende Spiele kommen noch im Jahr 2021 zum Angebot des Xbox Game Pass:

Back 4 Blood Official PvP Announce Trailer

Ausblick auf das Jahr 2022

Während der Präsentation auf der E3 gab Microsoft schon mal einen Ausblick auf das kommende Jahr und gab einen Vorgeschmack auf die Neuzugänge des Xbox Game Pass:

  • The Outer Worlds 2
  • Stalker 2
  • A Plague Tale: Requiem
  • Starfield
  • Redfall
  • Contraband
  • Party Animals
  • Atomic Heart
  • Somerville
  • Slime Rancher 2
  • Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes
  • Eiyuden Chronicle: Rising
  • Replaced
The Outer Worlds 2 - Official Announce Trailer

Alles in einem Abo

Den Xbox Game Pass gibt es in drei Varianten. Alle wichtigen Infos findet ihr auf der offiziellen Webseite. Hier sind die Eckdaten: Für je 10 Euro pro Monat bekommt ihr das Abo entweder für den PC oder die Xbox Series X/S beziehungsweise Xbox One. Die PC-Variante enthält außerdem noch EA Play, das Spiele-Abo von Electronic Arts.

Wer alles zusammen möchte, greift zum Game Pass Ultimate für 13 Euro im Monat. Dort gibt es den Game Pass für PC und Konsole, sowie EA Play und Xbox Live Gold (notwendiges Abo für die meisten Mehrspieler-Funktionen von Xbox-Spielen). Außerdem erhält man Zugriff auf xCloud, den Xbox-Cloud-Dienst, mit dem man zahlreiche Game-Pass-Spiele im Browser, auf Android-Handys und zukünftig auch auf TV-Geräte aus der Cloud streamen kann. Wie bei jedem Abo-Modell gehören euch die Spiele nicht. Sollte Microsoft sie aus dem Angebot streichen, könnt ihr sie nicht natürlich nicht mehr nutzen.