Tanken ist in letzter Zeit nicht gerade günstiger geworden, da wird jede Ersparnis gerne angenommen: Wer mit der App Bertha kontaktlos bezahlt, der spart derzeit 8 Cent pro Liter im Rahmen einer gerade gestarteten Aktion. Ein Blick auf das Kleingedruckte lohnt sich aber in jedem Fall.

Tanken mit Bertha: 8 Cent pro Liter sparen

Bei der kostenlosen App Bertha, die von Mercedes-Benz herausgegeben wird, wurde gerade eine ganz besondere Aktion ins Leben gerufen. Wer bis zum 6. August 2021 um 14 Uhr über die App kontaktlos vom Fahrzeug aus für den Sprit bezahlt, der bezahlt 8 Cent pro Liter weniger als sonst.

Die App steht für Android und iOS bei Google Play und im App Store bereit. Bevor reduziert getankt werden kann, ist noch eine Registrierung nötig. Hier wird dann auch eine Debit- oder Kreditkarte hinterlegt. Den günstigen Sprit gibt es bei allen teilnehmenden Tankstellen, die auf Bertha setzen. Tankstellen von Shell sind aber ausgeschlossen.

Für einen leichten Überblick gibt es in der App eine Kartenansicht, über die teilnehmende Tankstellen in der Umgebung einfach gefunden werden können. Der Webseite von Bertha zufolge stehen aktuell 890 Tankstellen in allen Bundesländern bereit.

Im Video: So funktioniert die App für iOS und Android.

Tanken mit Bertha: 8 Cent pro Liter sparen

Bertha: Maximale Ersparnis von 35 Euro

Im Kleingedruckten der App wird eine nicht gerade unwesentliche Einschränkung deutlich. Die maximale Ersparnis bei Bertha beträgt – unabhängig von der neuen Aktion – 35 Euro pro Jahr. Entsprechend gibt es den Rabatt über 8 Cent bei einem Tankvolumen von insgesamt 437 Litern.

Darüber hinaus lassen sich die Betreiber der App noch ein kleines Schlupfloch offen. Sollte vor dem Ende der Aktion am 6. August das nicht näher beschriebene „Kontingent“ bereits erschöpft sein, dann endet die Aktion eben früher (Quelle: Bertha). Es könnte sich also durchaus lohnen, gleich beim nächsten Tanken auf die App zu setzen.