Aldi Nord bietet ab heute ein Android-Handy zum Kampfpreis von 129 Euro an. GIGA macht den Preis-Check und klärt, ob sich das Angebot wirklich lohnt und welche Alternativen es gibt. 

Motorola E6 Plus bei Aldi: Android-Handy im Preis-Check

Wie viel Smartphone darf man für 129 Euro erwarten? Die Frage beantwortet bald Aldi Nord. Der Lebensmittel-Discounter bietet ab dem 30. Januar 2020 das Motorola Moto E6 Plus an. Technisch siedelt sich das Android-Handy in der Einsteigerklasse an und bietet folgende Spezifikationen:

  • Display: 6,1 Zoll, LCD, 1.570 x 720 Pixel
  • Prozessor: Mediatek MT6762 Helio P22, acht Kerne, max. 2 Ghz.
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Interner Speicher: 64 GB (erweiterbar via microSD-Slot)
  • Hauptkamera: 13 MP + 2 MP
  • Frontkamera: 8 MP
  • Akku: 3.000 mAh (austauschbar)
  • Betriebssystem: Android 9

Für 129 Euro bietet das Moto E6 Plus ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. Vor allem der üppige RAM und Datenspeicher sind keine Selbstverständlichkeit in der Preisklasse. Etwas enttäuschend ist die geringe Displayauflösung, für den Alltag dürften 1.570 x 720 Pixel aber ausreichen. Bemerkenswert ist der Akku: Zwar sind 3.000 mAh nicht riesig, dafür lässt sich die Energiezelle aber austauschen - eine absolute Seltenheit heutzutage.

Android-Handy bei Aldi Nord: Lohnt sich das Motorola Moto E6 Plus?

Doch lohnt sich das Motorola Moto E6 Plus für 129 Euro? Definitiv! Onlinehändler bieten das Android-Handy zwar 10 Euro günstiger an, allerdings handelt es sich dort um die Version mit 2 GB RAM und 32 GB Datenspeicher. Aldi Nord hingegen verkauft das Modell mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher.

Im Aldi-Angebot inbegriffen ist zudem eine SIM-Karte von Aldi Talk mit einem Startguthaben in Höhe von 10 Euro. Käufer können also sofort loslegen und müssen sich nicht um einen passenden Prepaid-Tarif kümmern.

Tipps und Tricks zu Aldi Talk im Video: 

Hilfe und Tipps beim Aldi Talk Kundenservice.

Welche Alternativen gibt es zum Aldi-Handy?

Als Alternative zum Moto E6 Plus bietet sich zum Beispiel das Huawei P Smart 2019 an. Beim Arbeitsspeicher zieht das Huawei-Handy mit 3 GB RAM zwar den Kürzeren, kann dafür aber mit einem größeren Akku punkten, besitzt ein höherauflösendes Display und einen leicht schneller taktenden Prozessor – kostet aber auch .

In der Preisklasse bis 130 Euro bietet Aldi Nord mit dem Moto E6 Plus ein echtes Schnäppchen. Wer nicht mehr ausgeben möchte, kommt an diesem Android-Handy kaum vorbei.