Bei Aldi Süd ist ab heute ein interessantes Smartphone von Samsung im Angebot. Das Galaxy A03 verbindet einen großen Akku mit einem kleinen Preis. Doch Vorsicht: Beim Samsung-Handy herrscht akute Verwechslungsgefahr – lasst euch nicht täuschen, denn in der Vergangenheit wurde ein ganz ähnliches Modell verkauft.

 
ALDI
Facts 

Aldi Süd verkauft Samsung Galaxy A03 für 129 Euro

Wer auf der Suche nach einem neuen Samsung-Smartphone für wenig Geld ist, kann ab heute bei Aldi Süd fündig werden. Ab dem 28. April 2022 bietet der bekannte Lebensmittel-Discounter das Galaxy A03 von Samsung an. Zum Preis von 129 Euro erhalten Käufer eine Ausstattung auf Einsteigerniveau. Dazu gehört unter anderem:

  • 6,5-Zoll-Display (LCD, 1.600 x 720 Pixel)
  • Achtkern-Prozessor (max 1,6 GHz)
  • 4 GB RAM
  • 64 GB interner Speicher (erweiterbar via microSD-Karte)
  • Dual-Kamera (48 MP + 2 MP)
  • Frontkamera (5 MP)
  • 5.000 mAh Akku
  • microUSB-Anschluss
  • Android 11

Vor allem der XXL-Akku mit 5.000 mAh sind beim Galaxy A03 beachtenswert. Im Zusammenspiel mit der Einsteiger-Hardware dürfte das Samsung-Handy ein echter Dauerläufer sein.

Aldi Süd verkauft das Galaxy A03 von Samsung zum aktuellen Bestpreis (Bildquelle: Aldi Süd)

Aldi Süd ruft den aktuellen Bestpreis für das Galaxy A03 auf, andere Onlinehändler wollen rund 30 Euro mehr für das Samsung-Smartphone haben – zum Beispiel Amazon (bei Amazon ansehen). Darüber hinaus erhalten Käufer ein Starter-Set von Aldi Talk, das eine SIM-Karte mit 10-Euro-Startguthaben beinhaltet. So kann man direkt loslegen mit seinem neuen Smartphone.

Kennt ihr schon diese Aldi-Fakten?

7 Fakten über Aldi, die ihr nicht kanntet Abonniere uns
auf YouTube

Zwei Samsung-Handys mit ähnlichem Namen

Wichtig zu wissen: Beim Angebot handelt es sich um das reguläre Samsung Galaxy A03, nicht um die S-Variante. Hier besteht akute Verwechslungsgefahr, denn Aldi Nord hatte Anfang des Jahres auch das Galaxy A03s zum gleichen Preis im Angebot. Die S-Variante bietet einen etwas schnelleren Prozessor, eine Triple-Kamera statt Dual-Kamera sowie USB C statt microUSB. Im Gegenzug müssen sich Käufer beim Galaxy A03s aber mit weniger RAM und internem Speicher begnügen.

Wer etwas mehr Geld ausgeben will, findet vielleicht in unserer Kaufberatung das richtige Gerät: Handys unter 200 Euro: Smartphones mit 5G, Android 12 und mehr.