Günstige Alternativen zu den Apple AirPods gibt es wie Sand am Meer. Sony hat mit den WF-XB700 nun neue Bluetooth-Kopfhörer vorgestellt, die einige Besonderheiten vorweisen – aber trotzdem nicht zu viel kosten.

 

Sony

Facts 

Sony WF-XB700: Sportliche Bluetooth-Kopfhörer vorgestellt

Kleine In-Ear-Kopfhörer, die per Bluetooth mit dem Smartphone verbunden werden, liegen voll im Trend – die Preise sind aber auch sehr hoch. Sony hat mit den WF-XB700 ein neues Modell vorgestellt, das mit 149,90 Euro preislich im Rahmen liegt und trotzdem einige Besonderheiten ausweist. Folgende Eigenschaften machen diesen Bluetooth-Kopfhörer attraktiv:

  • Lange Akkulaufzeit: Man kann 8 Stunden Musik hören mit nur einer Akkuladung. Mit dem Ladecase verdoppelt sich die Laufzeit. Über eine Schnellladefunktion sind die Kopfhörer zügig wieder aufgeladen.
  • Guter Sitz: Die Apple AirPods oder die Sony WF-1000XM3 sind zwar gut genug, um diese im Alltag tragen zu können, beim Sport wird es aber schwierig. Da kann man einen der Kopfhörer leicht verlieren. Durch die „Tri-hold-Struktur“ von Sony sitzt der neue Kopfhörer sehr fest im Ohr und eignet sich somit perfekt zum Sport.
  • IPX4-Zertifizierung: Damit man auch ohne Bedenken Sport machen kann, sind die Sony WF-XB700 IPX4-zertifziert. Damit sind Schweiz und Regenschauer kein Problem. Diese Eigenschaft gibt es nur bei den AirPods Pro die deutlich teurer sind.
  • Guter Klang: Sony ist dafür bekannt, nicht an der Klangqualität zu sparen. Mit „Extra Bass“ soll der Ton sogar noch verbessert werden. Auf eine aktive Geräuschunterdrückung muss man aber verzichten.

Sony WF-XB700 bei Amazon kaufen

Statt auf eine Bedienung per Touch-Oberfläche zu setzen, verbaut Sony einen Knopf zur Steuerung. Damit kann beispielsweise der Sprachassistent gestartet oder die Musik gesteuert werden. In unseren Augen ein großes Plus, denn die Steuerung mit den berührungsempfindlichen Oberflächen ist alles andere als zuverlässig. Im nachfolgenden Video werden die besten Features der Sony WF-XB700 vorgestellt:

Sony WF-XB700: Features des Bluetooth-Kopfhörers vorgestellt

Sony WF-XB700: Ab sofort vorbestellbar

Wer jetzt Interesse an den Sony WF-XB700 hat, kann diese ab sofort bei Amazon zum Preis von 149,99 Euro vorbestellen. Man hat mit Blau und Schwarz die Wahl zwischen zwei Farben. Ausgeliefert werden die Kopfhörer laut Amazon ab dem 27. April 2020. Definitiv eine interessante Alternative zu den AirPods von Apple und zu den WF-1000XM3 von Sony, die nicht so toll im Ohr sitzen, wie ich in meinem Test selbst erleben konnte.