AirPods Pro: Apples Ohrhörer verwundern mit mysteriöser Fehlermeldung

Holger Eilhard 3

Seit einigen Tagen sind Apples neue AirPods Pro nun im Handel verfügbar. Wie sich nun zeigt, war das bereits genug Zeit, um die ersten Probleme der In-Ear-Kopfhörer ans Tageslicht zu fördern.

Apple AirPods Pro: Warnhinweis ohne erkennbaren Grund

Die AirPods Pro sind seit Ende Oktober bei Apple und den ersten Händlern verfügbar. Unter anderem bei reddit meldeten sich jedoch schon kurz nach dem Verkaufsstart die ersten Besitzer, die ein überraschendes Problem ihrer neuen AirPods beobachten können. So zeigt sich beim Öffnen des Ladecase hin und wieder ein rotes Ausrufezeichen neben einem oder beiden AirPods.

Erste Kommentare bei reddit weisen auf eine Reinigung der kleinen Kontakte im Inneren des Ladecase hin, das den Fehler beheben soll. Der Grund könnte also etwa ein schlechter Kontakt zum Laden des betroffenen AirPods sein. In den Berichten war dies jedoch nicht der Fall. Auch ein vollständiger Reset der Ohrhörer schaffte selten Abhilfe.

Gleichzeitig konnten aber auch keine weiteren Probleme oder Einschränkungen bei der Nutzung festgestellt werden. Es scheint sich also offenbar um einen rein kosmetischen Fehler bei der Darstellung der Warnung zu handeln.

Die AirPods Pro im Vergleich mit der Konkurrenz:

AirPods Pro im Vergleich.

AirPods Pro: Rotes Ausrufezeichen nur ein Software-Fehler?

Ein weiterer Hinweis darauf, dass es sich lediglich um einen Fehler in der Software handelt, ist der Bericht eines reddit-Nutzers, der nach dem Auftreten des Fehlers einen Apple Store in England aufgesucht hatte. Dort konnte er neben seinen eigenen AirPods Pro gleich fünf weitere Paare ausprobieren, die allesamt denselben Fehler aufzeigten. Auch hier gab es abseits des roten Ausrufezeichens keine sonstigen Einschränkungen bei der Nutzung der Ohrhörer.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
AirPods Pro in Bildern: So sehen die Apple-In-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling aus

AirPods Pro im Apple Online Store ansehen*

Die betroffenen Nutzer hoffen nun auf ein kommendes Software-Update, um diesen störenden Warnhinweis aus der Welt zu schaffen. Apple hatte bereits ein Firmware-Update für die AirPods Pro auf Version 2B584 veröffentlicht, welches angeblich Probleme beim Ladevorgang beheben soll. Um die Version der AirPods-Firmware auszulesen, öffnet ihr einfach das Ladecase – mit beiden AirPods im Case – und navigiert dann auf eurem iOS-Gerät zu Einstellungen > Allgemein > Info. Dort taucht dann ein Textfeld mit eurem AirPods-Namen auf, welches ihr auswählen könnt, um diverse Informationen über eure Kopfhörer zu erhalten.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung