Aldi verkauft ab morgen wieder ein günstiger Samsung-Handy in den Filialen. Wer ein preiswertes Android-Smartphone mit großem Akku sucht, ist hier an der richtigen Stelle. Lohnt sich der Kauf aber wirklich? GIGA verrät es euch.

Aldi verkauft Samsung Galaxy A10 für 115 Euro

Aldi bringt den absoluten Verkaufsschlager wieder ins Angebot und unterbietet die Konkurrenz preislich massiv. Nachdem das Samsung Galaxy A10 zuletzt im April 2020 für 119 Euro in den Verkauf ging, wird das Handy ab dem 30. Juli 2020 bei Aldi Nord für 115 Euro und Aldi Süd für 119 Euro angeboten. Im Preisvergleich werden bei seriösen Händlern etwa 150 Euro fällig – ohne Prepaid-Karte wohlgemerkt. Aldi legt wie immer eine Aldi-Talk-SIM-Karte hinzu, die bereits mit 10 Euro Guthaben aufgeladen ist. Effektiv zahlt ihr also noch weniger. Bei Aldi Süd wird die Mehrwertsteuersenkung erst an der Kasse abgezogen, sodass man im Endeffekt vermutlich auch 115 Euro bezahlt, wie bei Aldi Süd.

Details das Samsung Galaxy A10 im Überblick:

  • 6,2-Zoll-Display mit 1.520 x 720 Pixeln
  • Quad-Core-Prozessor
  • 32 GB interner Speicher + microSD-Slot
  • 2 GB RAM
  • 13-MP-Hauptkamera
  • 5-MP-Frontkamera
  • Dual-SIM-Funktion
  • 3.400-mAh-Akku
  • Android 9 Pie
  • LTE

Das Samsung Galaxy A10 ist ein Einsteiger-Smartphone mit großem Display und Akku. Der interne Speicher liegt zwar nur bei 32 GB, Samsung hat aber vorgesorgt und direkt eine 32-GB-Speicherkarte kostenlos beigelegt. Man gerät also nicht direkt in Speichernot. Das Smartphone an sich bietet bei dem Preis natürlich nur die Basisausstattung. Es eignet sich also für Einsteiger oder Nutzer, die nicht zu viel für ein Handy ausgeben wollen.

Android 11: Das erwartet uns

Android 11 Beta: Das ist neu

Samsung Galaxy A10: Das meistverkaufte Android-Handy der Welt

Mit dem Galaxy A10 ist Samsung im Übrigen ein echter Mega-Erfolg gelungen. Das günstige Smartphone ist das meistverkaufte Android-Handy in 2019 gewesen – noch vor dem Galaxy A50. Es ist günstig, gut ausgestattet und bietet eine ausreichende Performance. Da kann man im Grunde nichts falsch machen. Man muss sich aber im Klaren sein, dass es sich um ein Einsteiger-Smartphone handelt. Wer das akzeptiert, wird mit dem Galaxy A10 absolut zufrieden sein.