Aldi und Lidl im Visier: ATU verkauft günstigen E-Scooter mit Straßenzulassung

Peter Hryciuk

Der Markt mit legalen E-Scootern kommt endlich ins Rollen. Nachdem die batteriebetriebenen Tretroller ewig nicht verfügbar waren, sprießen sie jetzt wie Pilze aus dem Boden. ATU mischt jetzt auch mit.

ATU verkauft E-Scooter mit Straßenzulassung

Als E-Scooter in Deutschland offiziell zugelassen wurden, war die Auswahl sehr klein und die Lieferzeiten unfassbar lang. Jetzt, wo das Wetter schlecht ist und man sich nicht mit einem E-Scooter auf die Straße wagt, kommen immer mehr dieser Tretroller mit Akku auf den Markt. Lidl hat mit einem sehr guten Angebot vorgelegt. Für nur 299 Euro hat man ein Modell bekommen, das technisch und optisch überzeugt. Bei dem Preis war klar, dass der E-Scooter binnen weniger Minuten ausverkauft war. Aldi wird am 16. Dezember für 279 Euro nachziehen, wobei hier etwas bei der Ausstattung gespart wird. Und jetzt kommt auch noch ATU mit dem „Explorer E-Scooter ESA 1919“ für 399 Euro um die Ecke.

E-Scooter bei ATU kaufen*

Optisch erinnert der E-Scooter von ATU an den Xiaomi M365 – wobei der chinesische Hersteller schon beim E-Scooter von Lidl klargestellt hat, dass man damit nichts zu tun hat. Für Deutschland wurde der E-Scooter angepasst und mit zugelassenem Licht, Katzenaugen und einer Klingel ausgestattet. Die maximale Geschwindigkeit ist auf 20 km/h beschränkt. Der 350-Watt-Motor dürfte damit ein leichtes Spiel haben. Bis zu 22 km kann man mit einer Akkuladung fahren. Der E-Scooter ist im Übrigen mit 8,5-Zoll-Vollgummireifen ausgestattet.

Der Preis von 399 Euro ist zwar nicht besonders günstig, der E-Scooter von ATU ist aber im Gegenteil zu den Hammerangeboten von Lidl und vermutlich auch Aldi verfügbar. Was nützen einem die geringen Preise, wenn man sowieso keinen bekommt? In dem Fall zahlt man zwar etwas mehr, hat aber einen, den man fahren kann.

E-Scooter: Das brauchst du noch

E-Scooter in Deutschland: Was ist erlaubt?

Falls ihr euch den E-Scooter von ATU kauft, benötigt ihr unbedingt auch ein Versicherungskennzeichen. Das bekommt ihr hier günstig. Ansonsten würden wir euch raten, einen Helm zu tragen und ein Schloss zu kaufen. ATU hat ein gutes Handschellenschloss für nur 30 Euro* im Angebot. So eins braucht ihr, wenn ihr euren E-Scooter sicher abschließen wollt. Haltet euch zudem an die Regeln, sonst könnte es schnell teuer werden und euer Führerschein in Gefahr sein.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung