Nach Aldi Talk und Lidl Connect hat nun auch Tchibo Mobil seine Tarife angepasst. Kunden bekommen gleich in drei Tarifen mehr Datenvolumen. Am Preis ändert sich hingegen nichts. GIGA zeigt, ob Aldi Talk oder Lidl Connect weiter die besser Wahl sind.

Tchibo Mobil: Mehr Datenvolumen für das gleiche Geld

Drei der vier Smartphone-Tarife von Tchibo Mobil bekommen ab sofort mehr monatliches Datenvolumen. Lediglich der kleinste Tarif, Tchibo Smart S, bleibt von der Erhöhung ausgeschlossen. Hier stehen Kunden weiter 1 GB für 7,99 Euro alle vier Wochen zur Verfügung.

Anders sieht es aus bei den Tarifen Tchibo Smart M, L und XL. Hier gibt es nun 1 GB oder 2 GB im Vier-Wochen-Rhythmus obendrauf. Alle Details dazu gibt es im Folgenden:

  • Tchibo Smart M mit 3 GB LTE-Datenvolumen statt 2 GB für 9,99 Euro
  • Tchibo Smart L mit 5 GB LTE-Datenvolumen statt 4 GB für 14,99 Euro
  • Tchibo Smart XL mit 7 GB LTE-Datenvolumen statt 5 GB für 19,99 Euro

Neben dem Volumen für das mobile Internet bietet die Tarife außerdem:

  • Eine Allnet-Flat für Anrufe und SMS
  • o2-Netz von Telefónica
  • LTE-Speed bis zu 21,6 Megabit pro Sekunde
  • EU-Roaming inklusive
  • Mindestlaufzeit beträgt vier Wochen
  • Eine SIM-Karte kostet einmalig 9,99 Euro
  • Versandkosten fallen nicht an
  • Bei Mitnahme der Rufnummern gibt es einen Bonus über 30 Euro

Hier geht es zu den verbesserten Tchibo-Tarifen *

Tchibo Mobil: Auch Bestandskunden profitieren

Das neue Angebot von Tchibo Mobil richtet sich nicht nur an Neukunden. Auch Bestandskunden können von dem gesteigerten LTE-Volumen profitieren – ohne, dass sie etwas dafür machen müssen. Nach Ablauf der jetzt gültigen Laufzeit von vier Wochen werden Bestandskunden automatisch mit mehr Datenvolumen für das gleiche Geld beschenkt.

Tipps um Datenvolumen zu sparen, bekommt ihr hier in der Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten(33 Bilder)
32 Tchibo-Erfindungen, bei denen wir uns nur an den Kopf fassen können

Tchibo Mobil: Aldi und Lidl bleiben günstiger

Auch wenn Tchibo Mobil nun mehr Datenvolumen anbietet, kommen Aldi Talk und Lidl Connect weiter besser weg. Lidls Tarif Connect Smart S bietet zum Beispiel 3 GB LTE-Datenvolumen für 7,99 Euro – für den gleichen Preis gibt es bei Tchibo Mobil nur 1 GB. Am anderen Ende der Skala sieht es auch nicht besser aus: Während Lidls Tarif Connect Smart XL 7 GB für 17,99 Euro anbietet, müssen bei Tchibo Mobil zwei Euro mehr für das gleiche Volumen bezahlt werden.

Im Vergleich zu Aldi Talk ergeben sich bei Tchibo Mobil weiterhin etwas schlechtere Konditionen. Aldi bietet nämlich ganz wie Lidl 3 GB LTE-Datenvolumen für 7,99 Euro an. In Sachen Netz und maximaler Geschwindigkeit mit LTE nehmen sich die beiden Anbieter nichts. Gesurft wird im Netz von Telefónica Deutschland (o2) mit bis zu 21,6 Megabit pro Sekunde. Lidl Connect setzt hingegen auf Vodafone.