Apple Event: Worum ging es auf der Dezember-Keynote?

Sven Kaulfuss 6

Die Überraschung war gelungen, kein Insider wettete auf ein weiteres Apple Event noch im Dezember 2019. Und doch lädt der iPhone-Hersteller unverhofft zu einer weiteren Keynote kurz vor Jahresschluss. Doch was können wir vom heutigen Event erwarten?

Information um 22:32 Uhr: Ein erstes Bild (mit einem „Gewinner-Umschlag“ bzw. eine Einladung) von der Show geht bei Twitter um. Es handelt sich wohl tatsächlich in erster Linie um eine Award-Show – quasi der Oscar für App-Entwicker. Von neuen Produkten aber noch keine Spur.

Information um 22:41 Uhr: Und schon wurde das Bild auf Twitter entfernt, aber wir haben noch einen Screenshot …

Information um 00:35 Uhr (3.Dezember): Entwarnung, keine neuen Produkte oder Updates. Die Bekanntgabe der besten Apps erfolgt dann gegen Mitternacht (Pacific Time), was 9 Uhr unserer Zeit entspricht.

Information um 07:50 Uhr (3.Dezember): Doch schon etwas eher, aber wie erwartet gibt Apple nun die Gewinner der Award-Show bekannt. In mehreren Kategorien wurden die besten Apps des Jahres 2019 ausgezeichnet. Beste iPhone-App wurde beispielsweise „Spectre Kamera“, eine KI-Kamera-Anwendung. Etwas unerwartet dagegen war die Ankündigung der „Apple Music Awards“, die zugleich mit Billie Eilish ihre erste Gewinnerin haben.

Update vom 2. Dezember 2019: An dieser Stelle sei noch mal an das heutige Apple Special Event erinnert. Die Veranstaltung beginnt in New York zur ungewöhnlichen Zeit 16 Uhr am Nachmittag. Hierzulande ist es dann schon ziemlich spät – 22 Uhr. Wer die Veranstaltung live mitverfolgen möchte, hat es aber auch so schwer, denn einen Livestream oder einen Ticker von Apple gibt es offensichtlich nicht.

Demzufolge sollte man die Erwartungen vielleicht nicht allzu hoch schrauben, denn Apple könnte tatsächlich „nur“ die besten Apps des Jahres auszeichnen (wie angekündigt) und auf Überraschungen gänzlich verzichten. Dennoch, das ein oder andere Produkt steht noch auf der Liste der generell zu erwarteten Updates, im Überblick:

GIGA hat in jedem Fall ein Auge drauf und wird von eventuellen Neuheiten berichten, sollten sie denn vorgestellt werden.

Ursprünglicher Artikel vom 19. November 2019:

Ein Apple Event so spät im Jahr gab es noch nie. Allerdings erhielten amerikanische Medienvertreter in den letzten Stunden doch tatsächlich eine solche Einladung. Am Montag, den 2. Dezember 2019 ruft Apple nach New York City. Das Thema des Events umschreibt der Hersteller mit „Loved by million. Created by the best. – Von Millionen geliebt. Entworfen von den Besten.“

Dem Schreiben nach möchte Apple auf dem Event die beliebtesten Apps auszeichnen. Sehr verwunderlich, bisher gab es noch keine solche Veranstaltung. Entwickler empfingen derartige Ehrungen eigentlich immer nur auf der WWDC im Juni, Apples Entwicklerkonferenz.

Neue AirPods Pro bei Amazon kurzfristig lieferbar*

Apple Event im Dezember 2019: Können wir neue Hardware erwarten?

Da stellt sich doch die Frage: Ist dies schon alles oder aber wird Apple die Gelegenheit nutzen und auf der Keynote zum Event auch neue Produkte vorstellen? Noch bleibt dies unbeantwortet. Parallelen aus der Vergangenheit lassen sich nicht direkt ziehen, denn spätestens im Oktober hielt Apple bisher stets die letzten Events ab.

Die AirPods Pro auf dieser Liste können wir abhaken, der Rest allerdings …

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Apple muss nachsitzen: Auf diese 10 Produkte warten wir noch – wann können wir damit rechnen?

Doch was könnte Apple noch vorstellen, so kurz vor Weihnachten? Zum Mac Pro gab man zuletzt bekannt, dass der Profi-Rechner noch im Dezember startet. Vielleicht gibt’s den direkten Startschuss auf dem Event? Ebenso noch nicht angekündigt wurden dieses Jahr neue Modelle des iPad Pro, allerdings rechnen Insider damit auch erst im Jahr 2020 wieder. Es bleibt also mysteriös und spannend. Eine Garantie für neue Produkte gibt’s jedenfalls nicht. Normalerweise steht für Apple nämlich zu diesem Zeitpunkt schon das Produktportfolio fürs wichtige Weihnachtsgeschäft.

Auf was oder welche Produkte hofft ihr? Schreibt es uns in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung