Der zweite Apple Store in Berlin öffnet endlich seine Tore, schon morgen ist es soweit. Doch nicht jeder kommt einfach so rein. Wer Apple eine Stippvisite abstatten will, muss nämlich einige Dinge beachten.

 
Apple Store
Facts 

Update vom 1. Dezember 2021: Jetzt ist es offiziell, wie Apple verkündet, wird am morgigen Donnerstag (2. Dezember) der neue Berliner Store in der Rosenthaler Straße eröffnet (Quelle: Apple). Doch einfach vorbeikommen und reinschauen ist nicht. Wer dem neuen Store einen Besuch abstatten möchte, der muss folgende Dinge beachten:

  • Einlass erhalten Kundinnen und Kunden zunächst nur nach Anmeldung. Entsprechende Termine lassen sich auf der Webseite auswählen. Gegenwärtig sind noch entsprechende Slots ab Mittag verfügbar.
  • Es gilt ein strenges Hygienekonzept: 2G (geimpft oder genesen), Abstand und Maske.

Originalartikel:

Der Apple Store auf dem Kurfürstendamm bekommt schon bald Unterstützung. Wie Apple jetzt offiziell ankündigt, baut man gerade ein zweites Ladengeschäft für die Bundeshauptstadt in der Rosenthaler Straße gegenüber den Hackeschen Höfen (Quelle: Apple).

Apple spendiert Berlin einen zweiten Store

Wer sich nicht vor Ort auskennt: Der neue Store befindet sich dann zentral in Berlin Mitte. In der Ankündigung stellt Apple diesen Umstand auch explizit heraus, so schreibt man:

„Bald ist unser neuer Store in Berlin Mitte für dich da. Hier, wo jede:r eine kreative Baustelle hat, unterstützen wir alle, die ihre Ideen umsetzen, etwas Neues ausprobieren oder ganz von vorne anfangen. Denn in Mitte ist alles möglich. Und genau darum sind wir hier.“

Einen konkreten Öffnungstermin nannte man noch nicht, doch zuvor wurde in Insiderkreisen schon der 2. Dezember ins Spiel gebracht. Die Chancen stehen zumindest sehr gut für einen Launch noch in diesem Jahr – pünktlich zum Weihnachtsgeschäft. Um sich die Wartezeit zu verkürzen, beglückt der iPhone-Hersteller seine Fans derweil mit dem passenden Wallpaper – kostenlos zum Download für iPhone, iPad und Mac (bei Apple ansehen).

Der erste Apple Store in Berlin wurde schon 2013 eröffnet, GIGA war mit dabei:

apple-store-berlin-eroeffnung-hd.mp4

Store-Eröffnung in Zeiten von Corona

So schön die baldige Eröffnung des neuen Apple Stores für den Hersteller auch ist, der bevorstehende Termin kommt zur Unzeit. Bundesweit steigen die Corona-Inzidenzen und damit auch die Verschärfung diverser Regeln.

Noch verlangt Berlin für den Einzelhandel keinen 2G- oder 3G-Nachweis, es gilt allein Maskenpflicht und ein entsprechendes Hygienekonzept – begrenzte Anzahl der Besucher im Store und Einhaltung der Abstandsregeln. Doch bei anhaltender Zuspitzung der Lage kann sich dies durchaus noch ändern, wie man am aktuellen Beispiel von Sachsen sieht. Keine optimalen Bedingungen für eine Store-Eröffnung.