Die Notch (Display-Kerbe) war bisher Apples Markenzeichen des iPhones und findet sich im MacBook Pro seit Herbst letzten Jahres. Was wäre eigentlich, wenn die kommende Apple Watch 8 das Designmerkmal nebst Frontkamera kopiert? Ginge der Hersteller dann schon zu weit?  Wie ein solcher Smartwatch-Entwurf aussehen könnte, können wir schon jetzt bestaunen.

 
Apple
Facts 

Beim iPhone haben wir uns schon lange an die Notch gewöhnt, beim MacBook Pro müssen wir es jetzt auch. Verschont blieben bisher noch iPad und Apple Watch. Vorausgesetzt Apple würde in der kommenden Apple Watch 8 eine Frontkamera integrieren wollen, wäre dann die Notch auch für die Smartwatch eine Option?

Apple Watch 8 mit Kamera und Notch im Entwurf

Parker Ortolani könnte sich dies sehr gut vorstellen und skizziert uns kurzerhand eine Apple Watch mit Frontkamera und Notch (Quelle: 9to5Mac). Auf die Idee kam der Marketingstratege und Produktdesigner, als er einen Blick auf Facebooks ominöse Smartwatch warf. Die tauchte jetzt in Dokumenten auf und zeigt den smarten Begleiter mit Display-Kerbe im unteren Bereich des Bildschirms (Quelle: Bloomberg via 9to5Mac).

Eine Notch für die Apple Watch, so könnte sie integriert werden (Bild: 9to5Mac).

Ortolani schnappt sich die Notch beziehungsweise die Kamera und packt diese dezent im oberen Bereich des Displays bei der Apple Watch. Dort ist sie zwar deutlich sichtbar, wirkt aber dennoch nicht aufdringlich. Im Gegensatz zu iPhone und Mac macht diese eher einen Punkt aus, keinen Balken. Für den Designer eine offensichtliche Lösung, er schreibt:

„Wenn Apple eine Kerbe in die Uhr einbauen würde, wäre sie sicherlich viel kleiner als die Kerben in anderen Geräten. Sie würde wahrscheinlich nur eine kleine Kamera beherbergen. Da das Display der Apple Watch Series 7 nun bis an den Rand gedrängt wurde ist eine Aussparung wirklich die einzige Möglichkeit für Apple, eine Kamera in das Gerät zu integrieren.“

FaceTime und mehr Apps auf Apples Smartwatch

Videogespräche und Selfies wären mit der Apple Watch endlich möglich (Bild: 9to5Mac).

Sollte die Apple Watch jemals eine Kamera bekommen, wäre dann der Weg auch endlich frei für FaceTime und Selfie-Aufnahmen. Auf der Smartwatch gäbe es dann einfach Miniaturversionen der entsprechenden iPhone-Pendants. Hierfür entwickelte Ortolani eine einfache Benutzeroberfläche mit jeweils drei Buttons, geeignet für FaceTime-Anrufe und die Kamera-App.

Die aktuelle Apple Watch Series 7 (hier im Video) kommt noch ohne Notch aus:

Apple Watch 7: Alle neuen Funktionen der Smartwatch

Im Moment handelt es sich tatsächlich nur um eine Idee, Berichte oder Gerüchte in diese Richtung tauchten bisher noch nicht auf. Dennoch : Zu weit geht dieser Entwurf nicht, stattdessen zeigt er eine mögliche Zukunft, die Apple früher oder später in Erwägung ziehen könnte. Nur die Apple Watch 8 sollten wir dem Feature wohl noch nicht direkt erwarten.