Apple Watch im Betatest: Gehörst auch du zu diesem exklusiven Smartwatch-Club?

Sven Kaulfuss 2

Das für den Herbst erwartete Update auf watchOS 6 für die Apple Watch darf nicht jedermann vorab testen. Abseits zahlender Entwickler, genießen nur die Mitglieder eines exklusiven „Apple-Clubs“ den Zugang zur Beta-Version des Smartwatch-Systems – gehörst auch du dazu?

Apple Watch im Betatest: Gehörst auch du zu diesem exklusiven Smartwatch-Club?
Bildquelle: Pixabay.

Seit wenigen Stunden dürfen interessierte Anwender das kommende iOS 13 fürs iPhone, das neue iPadOS und auch macOS 10.15 Catalina noch vor dem Release im Herbst 2019 testen – wir berichteten. Nutzer der Apple Watch gehen aber leer aus, für sie hält Apple kein Public-Beta-Programm parat. Oder etwa doch? Einem kleinen, exklusiven Club ist der Beta-Test gestattet.

Apple Watch im Systemtest: Beta von watchOS6 nur für „Club-Mitglieder“

Das „verdeckte“ Beattest-Programm nennt sich „AppleSeed“ (auf deutsch etwa mit Apfelsamen zu übersetzen). Mitmachen darf nur, wer von Apple dazu auserkoren wurde. Die glücklichen Smartwatch-Besitzer erhielten nun ihre obligatorischen Einladungen per E-Mail, wie Appleinsider berichtet. Wer dabei ist, der wird in Zukunft über ein spezielles Diskussionsforum informiert, erhält entsprechende Fragebögen und kann über eine spezielle App direkt Feedback an Apple geben.

Im Unterschied zur Public Beta bei iOS, iPadOS und macOS sind die Teilnehmer beim Apple-Watch-Test zudem an eine Geheimhaltungsvereinbarung gebunden. Dürfen also nicht einfach über ihre, mit der Beta von watchOS 6, gemachten Erfahrungen in der Öffentlichkeit berichten oder gar Screenshots verteilen.

Mit watchOS 6 gibt es auch jede Menge neuer „Watchfaces“, die sehen dann so aus:

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Apple Watch verschönert: Freu dich auf diese kostenlosen Zifferblätter der Smartwatch im Herbst 2019.

Noch keine Apple Watch? Das neueste Modell jetzt günstiger bei Amazon holen! *

Beta watchOS 6: Der Entwicklungsstand

Gegenwärtig dürften die Beta-Versionen von watchOS 6  auf der Beta 2 für Entwickler basieren, die letzte Woche verteilt worden. Allerdings behält sich Apple die Möglichkeit vor, speziell an AppleSeed-Mitglieder exklusive Versionen (sogenannte Builds) der Systeme zum Test zu verteilen.

Was uns von GIGA natürlich brennend interessiert: Gibt’s auch unter den Lesern Mitglieder des AppleSeed-Clubs und wie wurde Apple auf euch aufmerksam? Oder lautet die erste Regel des AppleSeed-Club etwa: Ihr verliert kein Wort über den AppleSeed-Club. Gefolgt von der zweiten Regel: Ihr verliert KEIN WORT über den AppleSeed-Club. Fragen über Fragen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung