Apple Watch Series 5: Kommt diese gewünschte Smartwatch-Funktion nun doch noch?

Holger Eilhard

Schon seit Jahren gibt es Gerüchte, dass Apple seiner Smartwatch das von vielen langersehnte Feature spendieren werde. Mit der Apple Watch Series 5 soll es laut diversen Berichten nun endlich so weit sein.

Apple Watch Series 5: Kommt diese gewünschte Smartwatch-Funktion nun doch noch?
Bildquelle: Holger Eilhard, GIGA.

Apple Watch soll Schlaf überwachen können

Was viele Apps bereits seit langer Zeit können, könnte nun als native Funktion direkt in Apples Betriebssystem für die Apple Watch integriert werden. Wie 9to5Mac zunächst berichtete arbeitet Apple an einer Schlaf-Tracking-Funktion im kommenden watchOS, die keine besondere Hardware benötigt. Apples interner Codename für das Feature lautet Burrito.

Mit Hilfe der in die Apple Watch integrierten Sensoren soll das System dabei unter anderem die Herzfrequenz, Bewegungen und Geräusche während des Schlafs analysieren können. Darauf basierend soll eine neue Sleep-App die Schlafqualität errechnen können, welche ihre Daten in Health auf dem iPhone speichert.

So funktioniert das Schlaf-Tracking mit der Apple Watch funktioniert schon jetzt:

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Schlafüberwachung mit der Apple Watch: Mein Ratgeber für die Smartwatch.

Schlaf-Tracking mit der Apple Watch: Hinweise in iOS 13 gefunden

Während 9to5Mac die Informationen von einer Quelle bei Apple erfahren hat, bekam MacRumors darüber hinaus eine interne Version von iOS 13, die aus dem vergangenen Juni stammt. Auch in dieser Beta-Version ist die Rede vom Schlaf-Tracking.

Die Watch soll diesem Bericht zufolge auch eine Komplikation für die Schlafüberwachung erhalten und könnte gar ein eigenes Zifferblatt erhalten, da man die Zeichenkette „ClockFaces-Burrito“ im Code gefunden hatte. Anwender, die sich zum Tragen der Watch in der Nacht entscheiden, sollen darüber hinaus vom System hingewiesen werden, dass empfohlen wird, vor dem Schlafengehen einen Akkustand von mindestens 30 Prozent auf der Watch zu haben.

Unser Gerüchte-Check zur Apple Watch Series 5:

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Apple Watch Series 5 im Gerüchte-Check: Unser Kenntnisstand zur neuen Smartwatch.

Wird die Apple Watch über Nacht getragen, bietet sich natürlich auch der lautlose Alarm mit Hilfe der Smartwatch an. Erkennt die Watch, dass man bereits vor einem Alarm aufgestanden ist, schaltet sich dieser automatisch ab. Das neue Schlafsystem soll außerdem automatisch den Nicht-Stören-Modus der Watch aktivieren, wenn man ins Bett geht. Es ist derzeit nicht sicher, ob das Schlaf-Tracking neue Hardware voraussetzt oder ob Apples Version der nächtlichen Überwachung auch mit älteren Watch-Modellen genutzt werden kann.

Die finale Version von watchOS 6 mitsamt neuer Watch-Hardware wird Apple vermutlich am Dienstag, den 10. September 2019 im Rahmen des diesjährigen iPhone-Events präsentieren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung