Wer ein neues Apple-Produkt erwirbt – egal ob iPhone, iPad, Mac oder Apple Watch – kann sich für kurze Zeit nach dem Kauf für eine zweijährige Zusatzversicherung entscheiden. Seit Kurzem gibts AppleCare+ auch monatlich – Apple will so offenbar mehr User von der Versicherung überzeugen.

 

Apple

Facts 

AppleCare+: Apple-Versicherung jetzt auch in Monatsraten erhältlich

Mitte September hat Apple seine Bestimmungen für die Hardware-Zusatzversicherung AppleCare+ geändert: Kunden können die Versicherungspolice AppleCare+ nach dem Neukauf eines Apple- oder Beats-Produkts jetzt auch monatsweise abschließen. Bislang bot Apple nur eine befristete zweijährige Laufzeit an, die man bis zu 60 Tage nach dem Kauf abschließen kann und komplett bezahlen muss.

Pro Monat kostet AppelCare+ für eine Apple Watch Series 3 oder SE 2,99 Euro. Bei der Apple Watch Series 4, 5 und 6 sind 4,99 Euro fällig, 6,49 Euro bei den Edelmodellen Hermés und Edition. Für iPads (auch die Modelle Air und mini) kostet AppleCare+ monatlich 3,99 Euro, für Pro-Modelle 6,99 Euro. Beim iPhone liegen die Kosten, je nach Modell, bei 4,99 (SE), 7,49 (6s bis 8), 8,49 (Plus-Modelle, XR, 11) und 11,49 Euro (X bis 11 Pro inkl. Max-Modelle). Für AirPods und Kopfhörer der Marke Beats gibt es keine Monatspolicen, auch nicht für iPods und den HomePod.

Apple Watch Nike Series 6 bei Cyberport bestellen

 

Eine preisgünstige Mischung Apple Watch Series 4 und Series 6 – die neue Apple Watch SE:

Apple Watch SE erklärt (Herstellervideo)

 

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
Die 22 größten Apple-Fails

Für wen lohnt sich die Monatspolice?

Wer eine der neuen Monatspolicen abschließt, kann AppleCare+ damit auch jederzeit vor dem Ablauf zwei voller Jahre wieder kündigen – zum Beispiel also, wenn man ein Apple-Gerät schon früher wieder verkaufen möchte. Doch: Das gilt auch für die klassische befristete Police über zwei Jahre. Apple erstattet in die bezahlten Prämien in diesem Fall anteilig.

Wer die Monatspolice über zwei Jahre fortführt, zahlt meist mehr: Regulär kostet AppleCare+ (2 Jahre) für das iPhone 11 Pro 229 Euro. Die Monatspolice kostet nach 24 Monaten etwas mehr – rund 275 Euro.

Wer das gewöhnliche AppleCare+ nach zwei Jahren verlängern möchte, kann dies nun über die neuen Monatspolicen tun, erklärt Apple auf seiner Website.

Thomas Konrad
Thomas Konrad, GIGA-Experte für macOS, iOS und Apple-Hardware.

Ist der Artikel hilfreich?