Alle wollen ihn zurück und das zeigen die Fans jetzt auch in einer Petition: Wenn Black Panther nicht neu besetzt wird, stirbt eine Legende, so heißt es – und das, nachdem Marvel eigentlich entschieden hat, die Ikone ruhen zu lassen.

 

Black Panther: Was wir bisher über den Marvel-Film wissen: Besetzung, Handlung, Filmstart und Trailer

Facts 

Was mit der Rolle des Black Panther passieren soll, nachdem Darsteller Chadwick Boseman an den Folgen seiner Krebserkrankung verstorben ist, wurde eigentlich bereits entschieden: Marvel hat bekanntgegeben, dass Black Panther ebenso wie Boseman in Frieden ruhen soll.

Allerdings hat der Konzern nicht mit den Fans gerechnet: Die haben jetzt zu Tausenden die Online-Petition #RecastTChalla unterschrieben, in der sie Black Panther zurückfordern – und das unter Angabe von nachvollziehbaren Gründen:

Wenn Marvel Studios T'Challa aufgibt, ginge dies auf Kosten der Zuschauer (besonders der schwarzen Zuschauer), die sich mit ihm identifizieren konnten. Das beinhaltet auch Millionen von Fans, die von dem Charakter inspiriert wurden.“

In einem Video erklärt der Kopf hinter der Petition, dass es hier nicht darum geht, schon festzulegen, wer in T'Challas Fußstapfen treten soll. Vielmehr argumentiert er hier, dass gerade auch Chadwick Boseman eher geehrt werde, wenn die Legende von Black Panther weiterleben darf. Immerhin wurden berühmte Comic-Charaktere wie Spider-Man, Batman, Hulk und viele andere ebenso über die Jahre hinweg von immer wieder anderen Schauspielern dargestellt:

Der #1-Weg, um eine Legende zu töten, ist, ihre Geschichte nicht weiterzuerzählen.

YouTuber Eman's Movie Reviews erklärt, warum Black Panther weiterleben muss:

Black Panthers eigentliche Geschichte ist immens, werft ihr einen Blick auf die etlichen Comics zu der Ikone. Genug Material hätte Marvel also, um noch einen ganzen Batzen an Filmen mit dem Superhelden zu kreieren. Und das ist es auch, was die Fans wollen. Unterschreiben oder unterstützen könnt ihr die Petition #RecastTChalla hier.

Zum Zeitpunkt der Entstehung dieser News haben bereits über 5.000 Menschen die Petition unterschrieben, Tendenz steigend. Solltet ihr der Petition zustimmen, kann es auch helfen, den Link zum Aufruf und/oder den Hashtag #RecastTChalla über Social Media zu teilen.