Dragon Age, so flüsterte uns einst BioWare ins Ohr, sei der geistige Nachfolger von Baldur's Gate 2. In einer Zeit, in der kommendes Fantasy-Epos Baldur's Gate 3 nicht mehr unter BioWares Schirmherrschaft kämpft, könnte genau das wiederum der geistige Nachfolger der Dragon-Age-Reihe werden. Schicksal?

 
Baldur's Gate 3
Facts 
Baldur's Gate 3
Baldur's Gate 3 wird einiges zu bieten haben, liebe Rollenspiel-Fans.
Baldur's Gate 3 wird einiges zu bieten haben, liebe Rollenspiel-Fans.

Baldur's Gate 3 wird nicht nur wie einer der Dragon-Age-Teile aussehen, sondern soll auch ein recht ähnliches Beziehungs-System erstmalig in der Reihe begrüßen: In einem Entwickler-Update spricht Larian Studios über Motive, Charakteristika und Ziele, welche besonders jene NPCs antreiben, die euch auf eurer Reise im Spiel begleiten werden. Und ohne zu sehr auf den Dragon-Age-Vergleich zu pochen: Es wird ähnlich zu DA ein Camp geben, in dem ihr eure Beziehungen vornehmlich festigen oder lockern könnt:

„Es wird jede Menge Konflikte geben, denn eure Party besteht aus extrem verschiedenen Charakteren, die normalerweise nichts verbindet und sonst nie eine Gruppe bilden würden. Die Konflikte werden besonders im Camp ausgetragen, wenn sich alle Zeit nehmen können, über das zu reflektieren, was passiert – oder wenn sie darüber nachdenken, welche Entscheidungen ihr getroffen habt, die vielleicht einen Charakter besonders bevorzugen.“

Außerdem gibt es Sex. Viel Sex, wenn ihr den Szenen im Entwickler-Update glauben wollt (nein, natürlich ist da nichts explizit! Im Video zumindest. Pshh.)

Baldurs Gate 3: Entwickler-Update #7 „Love in the Forgotten Realms“

Vorangegangene Story-Boards sowie Motion-Capture mit Schauspielern untermalen alle Dialoge wie auch die Cut-Scenes. Jene Charaktere, die ihr für eine Mission auswählt, sollen euch zudem stets beobachten und werden – wenn nicht sofort – später auf eure Entscheidungen reagieren. Bricht Streit aus, kann es schonmal dazu kommen, dass ein Mitglied eure Party verlässt – ob lebendig oder tot.

Das könnte euch auch interessieren:

Baldur's Gate 3 wird in vielerlei Hinsicht ein Baldur's Gate der neuen Generation, angefangen bei der (Nahezu-)Third-Person-Perspektive über aufgehübschte Grafik bis hin zu jenen Beziehungs-Systemen, für die andere Franchises schon berühmt geworden sind. Im Herzen bleibt Baldur's Gate aber natürlich ein DnD-Spiel – was allem anderen absolut nicht im Wege steht, da Rollenspiel-Tiefe hier ohne Frage gewünscht ist.