Die deutsche Bundesregierung möchte eine Strompreisbremse einführen, die den Basisverbrauch von Haushalten abdeckt und den Preis pro kWh deckelt. Werden Mini-Solaranlagen damit überflüssig? Genau das Gegenteil ist der Fall, wenn man sich die aktuell bekannten Informationen anschaut.

Strompreisbremse und Balkonkraftwerk: Passt das zusammen?

Die Ampelkoalition hat im Rahmen des dritten Entlastungspakets eine Strompreisbremse beschlossen, deren Details noch nicht genau bekannt sind. Eine Beispielrechnung hat zwar etwas Licht ins Dunkel gebracht, doch viele Fragen sind noch offen. Wer eine steckfertige Mini-Solaranlage besitzt, sorgt schon dafür, dass der Energieverbrauch teilweise durch erneuerbare Energien erzeugt und die Stromrechnung reduziert wird. Doch lohnt sich der Betrieb nach der Einführung der Strompreisbremse überhaupt noch?

Tatsächlich wird sich ein Balkonkraftwerk nach Einführung der Strompreisbremse noch stärker lohnen, als es eh schon der Fall ist. Laut aktuellen Informationen soll nämlich nur der Basisverbrauch von Single- und Familienhaushalten zu 75 Prozent abgedeckt werden. Bis zu einer gewissen kWh-Zahl wird der Preis für Strom also begrenzt. Für alles darüber können die Energieunternehmen jeden Preis verlangen. Um das Risiko einer Preisexplosion über dem Basisverbrauch zu vermeiden, werden die Menschen also dazu gezwungen, Energie zu sparen.

Alles, was ihr zu Balkonkraftwerken wissen müsst, verraten wir euch im Video:

Solarstrom vom Balkon – Lohnt sich ein Balkonkraftwerk? Abonniere uns
auf YouTube

Mini-Solaranlage könnte noch wichtiger werden

Ein Balkonkraftwerk kann in dem Fall dafür sorgen, dass ihr sehr nah an die Grenze des Basisverbrauchs kommt oder sogar darunter liegt. So vermeidet ihr unnötig hohe Kosten für Strom. Besonders wenn die Preise über dem Basisverbrauch deutlich höher liegen werden als jetzt eh schon, dann amortisieren sich Mini-Solaranlagen noch früher, wenn ihr genau in diesem Preisbereich Energie mit der Mini-Solaranlage sparen könnt.

Aktuell fehlen uns noch konkrete Zahlen, um eine Beispielrechnung mit und ohne Balkonkraftwerk durchführen zu können. Sobald die Bundesregierung die konkreten Zahlen der Strompreisbremse veröffentlicht, werden wir euch genau verraten können, wie viel Geld ihr sparen könnt.