Ein günstiges E-Bike bei Aldi: Dass es nicht immer 1.000 Euro und mehr für ein E-Bike sein müssen, zeigt Aldi Nord. Hier gibt es sofort ein E-Mountainbike vom Hersteller Prophete für 969 Euro. Für wen lohnt sich das Angebot?

 

ALDI

Facts 

E-Fahrrad bei Aldi: Mountainbike für 969 Euro

E-Bikes werden immer beliebter. Nicht mehr nur die älteren Herrschaften, sondern zunehmend auch die jüngere Kundschaft weiß die Vorteile eines unterstützenden E-Motors zu schätzen. Das zeigt auch das neue Angebot von Aldi Nord, wo ab heute das Mountainbike „Graveler“ des Hersteller Prophete für 969 Euro zu haben ist. Das E-Fahrrad wird deutlich günstiger angeboten als im Online-Shop des Herstellers, wo es derzeit mit 1.399,95 Euro zu Buche schlägt – und so beliebt ist, dass es gerade gar nicht erst bestellbar ist.

E-Bikes bei Amazon anschauen

Highlight des E-Mountainbikse ist der Motor EasyDrive+ von AEG, der über eine Leistung von 250 Watt verfügt. Bei der maximalen Reichweite ist Aldi Nord etwas vorsichtiger als der Hersteller selbst, denn es werden „bis zu“ 100 km statt 130 km angegeben. Die Ladezeit des AEG-Akkus beläuft sich auf 5,5 Stunden. Einmal aufgeladen unterstützt das E-Bike Geschwindigkeiten von bis zu 25 Kilometer in der Stunde.

Bei der einfachen Steuereinheit setzt der Hersteller auf das AEG Easy Control Display. Hier werden Infos zum Akku und zur Geschwindigkeit eingeblendet. Das E-Bike besitzt eine Kettenschaltung sowie hydraulische Scheibenbremsen aus dem Hause Shimano, die Gabel stammt von Suntour. Der Rahmen des Mountainbikes ist aus Aluminium gefertigt und kommt auf eine Höhe von 48 cm, der Sattel lässt sich aber natürlich auch verstellen.

Um Kunden den Kauf noch schmackhafter zu machen, gibt es eine Garantie über drei Jahre. Bei Problemen kann das Rad zum Hersteller oder zu einem der vielen Service-Partnern im Land gebracht werden.

Das Pedelec Cowboy Bike ist auch einen Blick wert:

Das beste Pedelec? Cowboy Bike im Test

Aldis E-Bike: Für wen lohnt sich das Angebot?

Da es sich um ein Mountainbike handelt, richtet sich das Angebot insbesondere an Sportler, die gerne Hügel und vielleicht auch Berge mit dem Rad erklimmen. Das geht mit einem E-Bike natürlich einfacher, so dass auch „unbezwingbare“ Höhen erkundet werden können. Als reines Stadtfahrrad kann das E-Bike von Prophete natürlich auch genutzt werden.