Beim Fan-Projekt Jurassic Dream kommst du aus dem Staunen nicht mehr raus

Jasmin Peukert 1

Spiele sind viel Arbeit und erst recht, wenn diese im Alleingang gestemmt werden. Genau das machte Spieleentwickler Lifeless Tapir, der Jahre in sein Projekt Jurassic Dream investierte. Nun ist es dir möglich, ganz in Ruhe durch den Park zu spazieren, in dem Forscher Gott spielten und kläglich versagten.

Beim Fan-Projekt Jurassic Dream kommst du aus dem Staunen nicht mehr raus

Der Entwickler steckte viel Herzblut in das CryEngine-Projekt, das er mit gerade mal 14 Jahren begann. Er stellte den kompletten Park aus dem Film nach in dem du dich nun frei bewegen, das Labor begutachten und das detaillierte Hotel bestaunen kannst. Bei Jurassic Dream handelt es sich allerdings um eine alternative Welt, in der die Dinos den Park nicht übernommen haben und dieser weitere Attraktionen zu bieten hat.

Detailreiches Gameplay-Material

Auf dem YouTube-Kanal von Apha Beta Gamer kann man ein Gameplay-Video bestaunen und die beeindruckende Grafik und Optik auf sich wirken lassen. Bisher fehlen Dinos und andere Lebenszeichen, doch vielleicht entschließt sich der Entwickler ja noch dazu, diese einzufügen. Bis es soweit ist, kannst du dir das Spiel kostenlos herunterladen und den Park in Ruhe begutachten.

Jurassic Dream spielt im Jahr 1993.

Hat dir „Beim Fan-Projekt Jurassic Dream kommst du aus dem Staunen nicht mehr raus“ von Jasmin Peukert gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung