One Punch Man kommt nun auch auf Konsolen und PC

Daniel Hartmann

Die bei Fans beliebte Anime-Serie One Punch Man bekommt von Bandai Namco und Entwickler Spike Chunsoft ein Fighting-Game für PS4. Xbox One und PC verpasst.

Spätestens nach der Anime-Adaption des Manga One Punch Man ging die Popularität des Titel-Helden Saitama bei der Community durch die Decke. Vor Kurzem gab es bereits die Ankündigung eines One Punch Man-Spiels für die mobilen Endgeräte, doch jetzt folgt ein Titel für die aktuellen Konsolen und den PC. Den Trailer zum Spiel um den unbesiegbaren Helden, der jeden Gegner mit einem Schlag besiegt, findest du hier:

ONE PUNCH MAN: A HERO NOBODY KNOWS - PS4/XB1/PC - Announcement Trailer.

Das Spiel trägt den Namen One Punch Man: A Hero Nobody Knows und wird vom Studio Spike Chunsoft entwickelt. Das japanische Studio ist unter anderem für Spiele wie Jump Force oder One Piece: Burning Blood verantwortlich. In ihrem neuen Fighting-Game aus dem One Punch Man-Universum werden dem Hauptcharakter der Serie Saitama und andere bekannte Gesichter des Anime zu sehen sein. Bisher bekannt sind die Charaktere Genos, Hellish Blizzard, Mumen Rider und Sonic.

Ein Hauptmerkmal des Spiels werden 3 gegen 3-Kämpfe sein, viel mehr ist zum Spiel noch nicht bekannt und auch der Trailer verrät nichts über weitere Charaktere, Details zum Kampfsystem oder wie die Team-Kämpfe aussehen werden. Dass der „One Punch Man“ seinem Namen im Spiel vermutlich nicht so ganz gerecht wird, dürfte wohl klar sein. Sonst erreicht der Spieler den Abspann so schnell wie in keinem anderen Spiel.

One Punch Man: A Hero Nobody Knows erscheint für PS4, Xbox One und PC. Ein Release-Datum ist noch nicht bekannt.

Was ist dein erster Eindruck nach dem Trailer? Ein Spiel für Fans des Anime und Manga oder vielleicht sogar für Liebhaber von Fighting-Games? Schreib deine Meinung in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung