Gearbox versprach drei DLCs für das Jahr 2019 und im letzten soll die Handlung weitergeführt werden. Triebfeder des Story-DLCs wird kein Geringerer als Handsome Jack.

 

Borderlands 3

Facts 
Borderlands 3

Aktuell läuft in Borderlands 3 noch das zeitlich begrenzte Event Bloody Harvest. Darauf folgt bald der „Takedown at Maliwan's Blacksite“-DLC und ausklingen wird das Borderlands-Jahr mit dem ersten größeren Story-DLC. Für diesen wird Handsome Jack einen erneuten Auftritt im Borderlands-Universum bekommen.

Da Handsome Jack eigentlich tot ist, bleibt die Frage, in welcher Form er im DLC in Erscheinung treten wird. In einem kurzen Teaser sehen wir eine Statue, die Handsome Jack auf dem Rücken von Arschgaul zeigt. Gegen Ende des Clips ist auch noch ein großes Hologramm von ihm zu sehen.

„‚Bereit die Hütte abzureißen, Süßer?‘ Schaltet ein für die Enthüllung des ersten Boderlands 3 Kampagnen DLCs am Mittwoch den 20. November um 17:00 Uhr auf twitch.tv/borderlands!“

Möglicherweise handelt es sich um die Handsome Jack KI, mit der Rhys es in Tales from the Bordelands zu tun hat oder um Timothy Lawrence, den Doppelgänger-Charakter aus dem DLC für Borderlands: The Pre-Sequel.

Wie es der Teaser schon ankündigt, wird dieses Geheimnis beim Ankündigungs-Stream am 20. November 2019 gelüftet.

Tales from the Borderlands nie gespielt? Dieser Artikel verrät euch, was ihr über die Charaktere wissen müsst:

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Tales from the Borderlands: Die Charaktere im Detail

Die Calypso-Zwillinge sind unter den Borderlands-Antagonisten bei vielen Fans nicht gerade auf dem ersten Platz gelandet. Holt Gearbox möglicherweise deswegen Handsome Jack zurück oder war er als Teil des Story-DLCs von vorneherein geplant? Was haltet ihr grundsätzlich von seiner Rückkehr?

Daniel Hartmann
Daniel Hartmann, GIGA-Experte für FPS, E-Sport, Streaming-Kultur und Mass Effect.

Ist der Artikel hilfreich?