Wie schon in Dishonored schlüpft ihr auch im neuen Spiel der Arkane Studios in die Rolle eines Assassinen. In Deathloop hängt ihr jedoch in einer tödlichen Zeitschleife fest, was naturgemäß recht kompliziert ist.

 

Deathloop

Facts 
Deathloop

In Deathloop, dem neuen Spiel der Arkane Studios, hängt ihr auf der Insel Black Reef fest. Nicht nur, dass alle Insel-Bewohner euch töten wollen, ihr seid auch noch in einer Zeitschleife gefangen. Je nach Alter fällt euch bei dem Thema möglicherweise Bill Murray in „Täglich grüßt das Murmeltier“ oder Tom Cruise in „Edge of Tomorrow“ ein und auch, dass Zeitschleifen ein eher kompliziertes Thema sind.

Deathloop erscheint am 21. Mai 2021 exklusiv für PS5 und PC und damit ihr euch im wichtigsten Feature des Spiels nicht völlig verloren fühlt, erklärt euch Game Director Dinga Bakaba wie genau der „Loop“ funktioniert:

DEATHLOOP Explained

Die Dishonored-Reihe ist bei Fans von Stealth-Spielen sehr beliebt. Alle drei Teile findet ihr auch im PS Store:

Wie funktioniert Deathloop?

In Deathloop durchlebt ihr einen einzigen Tag immer und immer wieder. Wird die Schleife zurückgesetzt, beginnen alle NPCs erneut zu leben und starten ihre täglichen Routinen. Euer Ziel ist es, acht Personen auszuschalten, die selbst ruchlose Killer sind. Wie die Zielpersonen ausgeschaltet werden, ist wie bei Dishonored euch überlassen, die Möglichkeiten sollten erneut vielfältig sein. Auch wenn euch nur ein Tag bleibt und es einen erkennbaren Tagesverlauf gibt, müsst ihr nicht gegen die Uhr spielen.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
12 sehnsüchtig erwartete Releases 2021: Spiele, auf die ihr euch dieses Jahr freuen könnt

Euch steht ein großes Arsenal an Waffen zur Verfügung, die durch Artefakte modifiziert werden können. Außerdem gibt es magische Fähigkeiten, von denen einige sehr an Dishonored erinnern. Startet der Loop erneut, könnt ihr Waffen und Fähigkeiten mitnehmen.

Multiplayer-Twist

Neben den acht Zielen und jeder Menge anderer Gegner gibt es noch Juliana. Sie ist ebenfalls eine Profikillerin und jagt euch über die Insel. Das Besondere: Ein anderer Spieler kann in eurem Spiel die Rolle von Juliana übernehmen und euch das Leben schwer machen.

DEATHLOOP – Official Gameplay Trailer 3: Déjà Vu

Mit jedem Loop sammelt ihr neue Informationen über das Verhalten der Ziele, um so einen Weg zu finden, sie alle innerhalb einer Schleife auszuschalten. Wie sich dieses besondere Feature spielt, könnt ihr voraussichtlich ab dem 21. Mai 2021 selbst erfahren. Deathloop erscheint zunächst nur für PS5 und PC, weitere Plattformen sollen ein Jahr später folgen.