Dass Captain America 4 kommt, steht schon seit einer Weile fest – jetzt aber hat auch ein Schauspieler für die Hauptrolle den Vertrag unterschrieben und vielleicht könnt ihr euch denken, wer es ist.

 

Disney+

Facts 

Nach The Falcon and the Winter Soldier steht es ja eigentlich fest, wer Steve Rogers Schild übernehmen wird: In der Rolle von Falcon hat sich Anthony Mackie den Schild verdient, woraufhin er jetzt wohl den Vertrag zu seinem Auftritt in Captain America 4 unterschrieben hat (Quelle: Deadline). Es wird also alles so werden, wie es der gealterte Steve Rogers am Ende von Endgame geplant hatte: Sam Wilson wird der neue Captain America.

In wenigen Tagen erscheint außerdem ein anderer Marvel-Film in den Kinos:

Marvel Studios Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings: Offizieller Trailer

Captain America 4: Was bis jetzt bekannt ist

Captain America 4 soll direkt an die Handlung der Disney-Serie The Falcon and the Winter Soldier anschließen. Passend dazu werden Malcolm Spellman und Dalan Musson das Drehbuch zum Film schreiben – die Drehbuchautoren von The Falcon and the Winter Soldier. Ob demnach auch Sebastian Stan (als Winter Soldier), Daniel Brühl (als Zemo) und Emily VanCamp (als Sharon Carter) im Film auftreten werden, steht derweil noch nicht fest – aber es kann vermutet werden.

Über die Handlung ist nichts bekannt, immerhin scheint sich der Film erst in der Planung zu befinden. Es wird demnach noch eine (große) Weile dauern, bis Captain America 4 erscheint.

Hier sind alle bekannten Release-Termine der kommenden Marvel-Filme und -Serien:

Anthony Mackie in Captain America 4 bedeutet nicht, dass die Gerüchte um Chris Evans Rückkehr als Captain America völlig aus der Luft gegriffen sein müssen. Möglich wären etwa parallele Zeitstränge (siehe Multiversum) – oder Nebenrollen als Captain America in kommenden Marvel-Filmen. Letztendlich handelt es sich hierbei aber eben nur am eines: Gerüchte.