PC oder Konsole? – diese Frage wird für Call-of-Duty-Fans in Zukunft noch kniffeliger. Ein sehr cooles Feature der PS5-Version von CoD: Black Ops Cold War ist nämlich nun auch in der PC-Fassung verfügbar.

 

Call of Duty: Black Ops Cold War

Facts 
Call of Duty: Black Ops Cold War

Leicht zu übersehen, aber trotzdem gefunden. Still und heimlich bekommen PC-Spieler von Call of Duty: Black Ops Cold War nun ein Feature spendiert, das bisher PS5-exklusiv war. Jetzt gibt es einen Grund mehr, auch am PC die Controller-Steuerung wenigstens einmal auszuprobieren.

CoD: Cold War – adaptive Trigger nun auch für PC-Spieler verfügbar

Bisher war es nur auf der PS5 möglich, CoD: Cold War mit adaptiven Triggern zu spielen. Am PC konntet ihr bisher zwar mit diversen Controllern spielen, allerdings ohne dieses immersive Feature. Nach dem neuesten Update fiel nun aber einigen Nutzern auf, dass auch PC-Spieler diese coole Funktion nutzen können.

Was sind adaptive Trigger? Adaptive Trigger sind eine Funktion des DualSense-Controllers der PS5. Die beiden Schultertasten L2 und R2 können durch einen leichten Wiederstand den Abzug einer Schusswaffe simulieren. Außerdem wird durch Vibration der Tasten der Rückstoß beim Abfeuern simuliert.

Im offiziellen Subreddit zu Call of Duty: Black Ops Cold War freut sich der Nutzer Joslatt1 gemeinsam mit vielen weiteren Fans über das Feature:

In einem eigenen Menü lässt sich die Funktion separat aktivieren. Einige Nutzer berichten allerdings, dass sich die Funktion aufgrund eines Bugs manchmal nicht deaktivieren lässt. Trotzdem scheint die neue Funktion gut anzukommen. Der Nutzer Level 1 Safety_Sudden scherzt sogar:

„Mist ... ich hätte doch keine PS5 kaufen müssen, sondern nur den Controller ...“

Sony DualSense Wireless-Controller [PlayStation 5]

Sony DualSense Wireless-Controller [PlayStation 5]

PS5-Steuerung am PC – ist CoD: Cold War erst der Anfang?

Adaptive Trigger sind eines der Hauptverkaufsargumente des PS5-Controllers. Durch die Funktion wirkt das Gunplay deutlich immersiver und zugänglicher. Die Frage ist nun, wie viele Spiele dieses Feature adaptieren werden. Wie der Reddit-Nutzer GreenGhost21 freuen sich viele Fans bereits über den PS5-Controller-Support:

„Die offizielle DualSense-Unterstützung auf dem PC zu sehen, macht mich unglaublich glücklich. Ich habe auf gewartet, seit ich letztes Jahr einen PS5-Controller bekommen habe.“

Der CoD-Fan Joslatt1 hofft aber auch auf mehr Spiele mit DualSense-Features:

„Ich habe erst durch das Update bemerkt, dass die adaptiven Trigger bei Cold War unterstützt werden – aber bei keinem anderen PC-Spiel, das ich seit dem Erwerb des Controllers gespielt habe. Ich hoffe also, dass wir bald mehr Spiele bekommen, die alle Funktionen des DualSense nutzen.“

Die PlayStation 5 ist eine wahre Wundertüte:

Call of Duty: Black Ops Cold War begeistert die PC-Spieler mit einem Feature, das bisher PS5-exklusiv war. In Zukunft könnten immer mehr Spiele Funktionen wie adaptive Trigger unterstützen. Aber was ist mit euch? Spielt ihr Shooter wie CoD lieber mit Maus und Tastatur oder mit Controller? Schreibt uns eure Meinung gern via Facebook!